Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116059]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu dem Abkommen vom 13. Dezember 2000 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Australien über Soziale Sicherheit (G-SIG: 14019917)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/520
GESTA-Ordnungsnummer:
XG011  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 213/02 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8984 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/9234 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 775 , S. 206A
1. Beratung:  BT-PlPr 14/236 , S. 23528B
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 14/242 , S. 24241C - 24241D
2. Durchgang:  BR-PlPr 778 , S. 393B
Verkündung:
Gesetz vom 28.08.2002 - Bundesgesetzblatt Teil II 2002 Nr. 34 03.09.2002 S. 2306
Bekanntmachung vom 15.11.2002 - Bundesgesetzblatt Teil II 2002 Nr. 46 23.12.2002 S. 2932b
Inkrafttreten:
04.09.2002
01.01.2003 (nach Artikel 21 Abs. 2)
Sachgebiete:
Soziale Sicherung

Inhalt

Inhalt: Ratifikation des am 13. Dezember 2000 in Canberra unterzeichneten Abkommens: Regelung der Beziehungen im Bereich der gesetzlichen Rentenleistungen nach dem Prinzip der Gegenseitigkeit und Gleichbehandlung, Zusammenrechnung deutscher und australischer Versicherungszeiten und uneingeschränkte Rentenzahlung auch bei Aufenthalt im anderen Vertragsstaat. Es entstehen keine nennenswerten Kosten.

Nebenschlagwörter: Sozialversicherungsabkommen/Sozialversicherungsabkommen mit Australien * Gesetzliche Rentenversicherung/ Sozialversicherungsabkommen mit Australien  

Schlagwörter

Australien ; Gesetzliche Rentenversicherung; Rentenversicherung; Sozialversicherung; Sozialversicherungsabkommen

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
15.03.2002 - BR-Drucksache 213/02
Anl. Wortlaut des Abkommens, Schlussprotokoll sowie Denkschrift
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
26.04.2002 - BR-Plenarprotokoll 775, S. 206A
Beschluss:
S. 206A - keine Einwendungen - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
26.04.2002 - BR-Drucksache 213/02(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
07.05.2002 - BT-Drucksache 14/8984
Anl. Wortlaut des Abkommens, Schlussprotokoll sowie Denkschrift
BT -
1. Beratung
 
16.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/236, S. 23528B
Beschluss:
S. 23528B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung (federführend), Ausschuss für Gesundheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
05.06.2002 - BT-Drucksache 14/9234
 
Pia Maier, MdB, PDS, Berichterstattung
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
13.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/242, S. 24241C - 24241D
Beschluss:
S. 24241D - einstimmige Annahme Drs 14/8984
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
21.06.2002 - BR-Drucksache 546/02
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
12.07.2002 - BR-Plenarprotokoll 778, S. 393B
Beschluss:
S. 393B - Zustimmung - gem. Art. 84 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
12.07.2002 - BR-Drucksache 546/02(B)