Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116019]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu dem Europäischen Übereinkommen vom 16. Januar 1992 zum Schutz des archäologischen Erbes (G-SIG: 14019890)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/541
GESTA-Ordnungsnummer:
XA011  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 101/02 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8710 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/9597 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 774 , S. 177A
1. Beratung:  BT-PlPr 14/233 , S. 23158B
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 14/248 , S. 25152A - 25152B
2. Durchgang:  BR-PlPr 780 , S. 454A - 454B
Verkündung:
Gesetz vom 09.10.2002 - Bundesgesetzblatt Teil II 2002 Nr. 39 15.10.2002 S. 2709
Bekanntmachung vom 04.03.2003 - Bundesgesetzblatt Teil II 2003 Nr. 9 04.04.2003 S. 309
Inkrafttreten:
16.10.2002
23.07.2003 (nach Artikel 14 Abs. 3)
Sachgebiete:
Kultur ;
Europapolitik und Europäische Union ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Bezug: Übereinstimmung mit der auf der 11. ICOMOS-Generalversammlung 1990 in Lausanne beschlossenen Charta

Inhalt: Ratifikation des am 16. Januar 1992 von der Bundesrepublik Deutschland in Valletta unterzeichneten Übereinkommens: Revision des Europäischen Übereinkommens zum Schutz archäologischen Kulturguts von 1969, Verfahren zum Schutz archäologischen Kulturguts, insbesondere im Bereich des Städtebaus und der Raumordnung, Bekämpfung unerlaubter Ausgrabungen, Erfahrungsaustausch unter Sachverständigen, Umweltverträglichkeitsprüfungen an archäologischen Stätten, Überwachung der Anwendung des Übereinkommens durch einen vom Ministerkomitee des Europarats eingesetzten Ausschuss. Es entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Archäologie/Europäisches Übereinkommen zum Schutz des archäologischen Erbes * Kulturgutschutz/Europäisches Übereinkommen zum Schutz des archäologischen Erbes * Europarat/Europäisches Übereinkommen zum Schutz des archäologischen Erbes  

Schlagwörter

Archäologie; Europa; Europäisches Übereinkommen zum Schutz des archäologischen Erbes ; Europarat; Kultur; Kulturgutschutz; Raumordnung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
08.02.2002 - BR-Drucksache 101/02
Anl. Wortlaut des Übereinkommens sowie Denkschrift
Ausschüsse:
Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten (federführend), Ausschuss für Kulturfragen
BR -
1. Durchgang
 
22.03.2002 - BR-Plenarprotokoll 774, S. 177A
Beschluss:
S. 177A - keine Einwendungen - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
22.03.2002 - BR-Drucksache 101/02(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
27.03.2002 - BT-Drucksache 14/8710
Anl. Wortlaut des Übereinkommens sowie Denkschrift
BT -
1. Beratung
 
25.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/233, S. 23158B
Beschluss:
S. 23159B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Verkehr, Bau und Wohnungswesen
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Auswärtiger Ausschuss
 
26.06.2002 - BT-Drucksache 14/9597
 
Monika Griefahn, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Rita Süssmuth, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
04.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/248, S. 25152A - 25152B
Beschluss:
S. 25152B - einstimmige Annahme Drs 14/8710
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
06.09.2002 - BR-Drucksache 677/02
Ausschüsse:
Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
27.09.2002 - BR-Plenarprotokoll 780, S. 454A - 454B
Beschluss:
S. 454A - Zustimmung - gem. Art. 84 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
27.09.2002 - BR-Drucksache 677/02(B)