Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115996]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur dinglichen Sicherung von Werkunternehmeransprüchen und zur verbesserten Durchsetzung von Forderungen (Forderungssicherungsgesetz - FoSiG) (G-SIG: 14019897)  
Initiative:
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Archivsignatur:
XV/1057
GESTA-Ordnungsnummer:
C202  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 141/02 (Gesetzesantrag)
BT-Drs 14/9848 (Gesetzentwurf)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 777 , S. 352C - 352D
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Bezug: Liquiditätsengpässe im Baugewerbe, insbesondere in den neuen Bundesländern Siehe auch C037, C040, C053, C204 und C214

Inhalt: Dingliche Sicherung der Werklohnforderungen von Bauunternehmen und Subunternehmen, u.a. Geltung des kaufrechtlichen Eigentumsvorbehalts und Erleichterung der Erlangung von Sicherungshypotheken, Erweiterung der Voraussetzungen für den Erhalt einer Bauhandwerkersicherung, Verbesserung des Gläubigerschutzes durch Änderung des Zwangsvollstreckungsverfahrens, des Gesellschaftsrechts sowie des Strafrechts; Änderungen und Ergänzungen in zwanzig Rechtsvorschriften; Aufhebung des Gesetzes über die Sicherung von Bauforderungen. Die öffentlichen Haushalte werden durch Verringerung der Zahl von Insolvenzen entlastet.

Nebenschlagwörter: Zahlungsverzug/Forderungssicherungsgesetz * Baugewerbe/ Forderungssicherungsgesetz * Bürgerliches Gesetzbuch/Änderung und Einfügung versch. §§ BGB betr. Forderungssicherungsgesetz * Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch/Einfügung § 8 in Art. 229 EGBGB betr. Forderungssicherungsgesetz * Zivilprozessordnung/ Änderung und Ergänzung versch. §§ ZPO betr. Forderungssicherungsgesetz * Insolvenzordnung/Änderung §§ 98 und 107 InsO betr. Forderungssicherungsgesetz * Gerichtskostengesetz/ Änderung Anl 1 GKG betr. Forderungssicherungsgesetz * Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte/Änderung § 37 BRAGO betr. Forderungssicherungsgesetz * Straßenverkehrsgesetz/Änderung § 39 StVG betr. Forderungssicherungsgesetz * Sozialgesetzbuch X/Änderung § 64, Einfügung § 68a SGB X betr. Forderungssicherungsgesetz * GmbH- Gesetz/Änderung § 6 GmbHG betr. Forderungssicherungsgesetz * Aktiengesetz/Änderung § 76 AktG betr. Forderungssicherungsgesetz * Einführungsgesetz zum Aktiengesetz/Einfügung § 26e EGAktG betr. Forderungssicherungsgesetz * Strafgesetzbuch/Einfügung § 283e, Änderung § 288 StGB betr. Forderungssicherungsgesetz * Bauforderung/ Aufhebung des Gesetzes über die Sicherung von Bauforderungen betr. Forderungssicherungsgesetz * Makler- und Bauträgerverordnung/ Änderung § 10, Einfügung § 2a MaBV betr. Forderungssicherungsgesetz * Abgabenordnung/Änderung §§ 264 und 334 AO betr. Forderungssicherungsgesetz * Österreich/Änderung § 15 Ausführungsgesetz zum deutsch-österreichischen Konkursvertrag betr. Forderungssicherungsgesetz * Freiwillige Gerichtsbarkeit/Änderung §§ 33 und 83 FGG betr. Forderungssicherungsgesetz * Justizbeitreibungsordnung/Änderung § 6 JBeitrO betr. Forderungssicherungsgesetz * Ordnungswidrigkeit/Änderung § 90 OWiG betr. Forderungssicherungsgesetz * Strafprozessordnung/Änderung § 463b StPO betr. Forderungssicherungsgesetz * Verwaltungsvollstreckungsgesetz/Änderung § 16 VwVG betr. Forderungssicherungsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Abgabenordnung; Aktiengesetz; Bauforderung; Baugewerbe; Bauwesen; Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte; Bürgerliches Gesetzbuch; Einführungsgesetz zum Aktiengesetz; Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch; Forderungssicherungsgesetz ; Freiwillige Gerichtsbarkeit; Geld und Kredit; Gerichtskostengesetz; Gewerbliche Wirtschaft; GmbH-Gesetz; Insolvenzordnung; Justizbeitreibungsordnung; Makler- und Bauträgerverordnung; Ordnungswidrigkeit; Österreich; Sozialgesetzbuch X; Strafgesetzbuch; Strafprozessordnung; Straßenverkehrsgesetz; Verwaltungsvollstreckungsgesetz; Zahlungsverzug; Zivilprozessordnung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzesantrag, Urheber: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 
20.02.2002 - BR-Drucksache 141/02
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Finanzausschuss, Wirtschaftsausschuss, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
BR -
BR-Sitzung
 
01.03.2002 - BR-Plenarprotokoll 773, S. 87C - 92C
 
Manfred Kolbe, Stellv. MdBR (StMin Justiz), Sachsen, Rede, S. 87C-88C,92C
Wolfgang Gerhards, Stellv. MdBR (LMin Finanz), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 88C-89D
Dr. Andreas Birkmann, Stellv. MdBR (LMin Justiz), Thüringen, Rede, S. 89D-91C
Karin Schubert, MdBR (Bgm u. Sen Justiz), Berlin, Rede, S. 91C-92B
 
Mittlg: S.92C - Ausschusszuweisung: RechtsA (fdf), AfArbSoz, FinanzA, WirtschA, AfStädtbWo 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung, Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Wirtschaftsausschuss
 
10.06.2002 - BR-Drucksache 141/1/02
 
RechtsA, AfArbSoz, FinanzA, WirtschA: Einbringung in geänderter Fassung - AfStädtbWo: Ablehnung der Einbringung - RechtsA: zus. Bestellung eines Beauftragten 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Mecklenburg-Vorpommern
 
18.06.2002 - BR-Drucksache 141/2/02
 
Einbringung in geänderter Fassung 
BR -
BR-Sitzung
 
21.06.2002 - BR-Plenarprotokoll 777, S. 352C - 352D
 
Dr. Andreas Birkmann, MdBR (LMin Justiz), Thüringen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 377C-379A/Anl
Gernot Mittler, MdBR (StMin Finanz), Rheinland-Pfalz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 379B-D/Anl
Wolfgang Senff, MdBR (LMin Bundes- u. Europaangel in StKanzl), Niedersachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 379D-380C/Anl
Beschluss:
S. 352D - Einbringung in geänderter Fassung; Bestellung eines Beauftragten - gem. Art. 76 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
21.06.2002 - BR-Drucksache 141/02(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesrat
 
01.08.2002 - BT-Drucksache 14/9848
Anl. Stellungnahme BRg