Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115993]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Durchführung der Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft auf dem Gebiet des ökologischen Landbaus (Öko-Landbaugesetz - ÖLG) (G-SIG: 14019885)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/455
GESTA-Ordnungsnummer:
F029  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 100/02 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8768 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8906 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 774 , S. 180B - 180C
1. Beratung:  BT-PlPr 14/230 , S. 22895B - 22896A
2. Beratung:  BT-PlPr 14/234 , S. 23289B - 23289C
3. Beratung:  BT-PlPr 14/234 , S. 23289C
2. Durchgang:  BR-PlPr 776 , S. 268B
Verkündung:
Gesetz vom 10.07.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 47 15.07.2002 S. 2558
Inkrafttreten:
16.07.2002 (§ 2 Abs. 3, § 6 Abs. 2, § 8 Abs. 3 Satz 2 und 3, § 9 Abs. 2 Satz 2 und § 10 )
01.04.2003 (übrige Paragraphen)
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: Siehe auch F021

Europäische Impulse: Verordnung (EWG) Nr. 2092/91 vom 24. Juni 1991 über den ökologischen Landbau und die entsprechende Kennzeichnung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel (ABl Nr. L 198 S. 1) und zu deren Durchführung erlassene Rechtsvorschriften

Inhalt: Regelungen im Zusammenhang mit der Durchführung der EG-Öko- Verordnung: Übertragung des Kontrollverfahrens auf private Kontrollstellen, rechtliche Voraussetzungen für die Zulassung als Kontrollstelle, Zuständigkeit des Bundes für bestimmte Vollzugsaufgaben, Straf- und Bußgeldtatbestände zum Schutz der Verbraucher vor missbräuchlicher Bezugnahme auf ökologischen Landbau. Es entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Regelungen zur Tätigkeit der Kontrollstellen.

Nebenschlagwörter: Ökologischer Landbau/Öko-Landbaugesetz * Lebensmittelkontrolle/Öko- Landbaugesetz * Agrarprodukt/Öko-Landbaugesetz * Rechtsangleichung in der EU/Gesetz zur Durchführung der Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft auf dem Gebiet des ökologischen Landbaus  

Schlagwörter

Agrarprodukt; Europäische Union; Landwirtschaft; Lebensmittelkontrolle; Öko-Landbaugesetz ; Ökologischer Landbau; Rechtsangleichung in der EU; Verbraucher

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (federführend)
 
08.02.2002 - BR-Drucksache 100/02
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Gesundheitsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Agrarausschuss, Gesundheitsausschuss
 
11.03.2002 - BR-Drucksache 100/1/02
 
AgrA: Änderungsvorschläge - AfGesundh: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
22.03.2002 - BR-Plenarprotokoll 774, S. 180B - 180C
Beschluss:
S. 180C - Stellungnahme: Änderungsvorschläge - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
22.03.2002 - BR-Drucksache 100/02(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (federführend)
 
11.04.2002 - BT-Drucksache 14/8768
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
18.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/230, S. 22895B - 22896A
 
Heidemarie Wright, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22917C-22918D/Anl
Jella Teuchner, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22918D-22919B/Anl
Albert Deß, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22919B-22920B/Anl
Heinrich-Wilhelm Ronsöhr, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22920B-22921C/Anl
Ulrike Höfken, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22921C-22922B/Anl
Marita Sehn, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22922B-22923B/Anl
Kersten Naumann, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22923B-D/Anl
Matthias Berninger, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22923D-22925A/Anl
Beschluss:
S. 22896A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
 
25.04.2002 - BT-Drucksache 14/8906
 
Marita Sehn, MdB, FDP, Berichterstattung
 
Regelungen zur Tätigkeit der Kontrollstellen 
BT -
2. Beratung
 
26.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/234, S. 23289B - 23289C
Beschluss:
S. 23289C - einstimmige Annahme Drs 14/8768 idF Drs 14/8906
 
BT -
3. Beratung
 
26.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/234, S. 23289C
Beschluss:
S. 23289C - einstimmige Annahme Drs 14/8768 idF Drs 14/8906
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
10.05.2002 - BR-Drucksache 381/02
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 268B
Beschluss:
S. 268B - Zustimmung - gem. Art. 84. Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
31.05.2002 - BR-Drucksache 381/02(B)