Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115740]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung des Grundstoffüberwachungsgesetzes (G-SIG: 14019856)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/447
GESTA-Ordnungsnummer:
M061  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 1088/01 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8387 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8882 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 772 , S. 11D
1. Beratung:  BT-PlPr 14/224 , S. 22227C
2. Beratung:  BT-PlPr 14/233 , S. 23161A - 23161B
3. Beratung:  BT-PlPr 14/233 , S. 23161B
2. Durchgang:  BR-PlPr 776 , S. 268B
Verkündung:
Gesetz vom 26.06.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 42 29.06.2002 S. 2261
Inkrafttreten:
30.06.2002
Sachgebiete:
Gesundheit

Inhalt

Bezug: Grundstoffüberwachungsgesetz, BGBl I 1994, Nr. 69 S. 2835 (s. GESTA 12.WP 1-R37)

Inhalt: Klarstellungen zum Grundstoffüberwachungsgesetz: Konkretisierung der Blankettvorschriften für die Straf- und Bußgeldtatbestände gem. §§ 29 und 30 des Grundstoffüberwachungsgesetzes gegen das Inverkehrbringen von Grundstoffen für die illegale Herstellung von Betäubungsmitteln; Änderung versch. §§ Grundstoffüberwachungsgesetz und § 32 Betäubungsmittelgesetz. Für Bund, Länder und Gemeinden sind keine zusätzlichen Kosten zu erwarten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Präzisierung beim Kreis der Empfangsberechtigten für Grundstoffe, u. a. betr. internationale Behörden.

Nebenschlagwörter: Drogenmissbrauch/Konkretisierung der Blankettvorschriften für die Straf- und Bußgeldtatbestände betr. Grundstoffüberwachungsgesetz * Suchtstoff/Konkretisierung der Blankettvorschriften für die Straf- und Bußgeldtatbestände betr. Grundstoffüberwachungsgesetz * Betäubungsmittelgesetz/Änderung § 32 BtMG betr. Grundstoffüberwachungsgesetz  

Schlagwörter

Betäubungsmittelgesetz; Drogenmissbrauch; Gesundheit; Grundstoffüberwachungsgesetz ; Rauschmittel; Suchtstoff

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
21.12.2001 - BR-Drucksache 1088/01
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend), Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Gesundheitsausschuss, Rechtsausschuss
 
21.01.2002 - BR-Drucksache 1088/1/01
 
AfGesundh: keine Einwendungen - RechtsA: Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
01.02.2002 - BR-Plenarprotokoll 772, S. 11D
Beschluss:
S. 11D - Stellungnahme - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
01.02.2002 - BR-Drucksache 1088/01(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
27.02.2002 - BT-Drucksache 14/8387
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
14.03.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/224, S. 22227C
Beschluss:
S. 22228B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
24.04.2002 - BT-Drucksache 14/8882
 
Dr. Ruth Fuchs, MdB, PDS, Berichterstattung
 
Präzisierung beim Kreis der Empfangsberechtigten für Grundstoffe, u. a. betr. internationale Behörden 
BT -
2. Beratung
 
25.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/233, S. 23161A - 23161B
Beschluss:
S. 23161B - einstimmige Annahme Drs 14/8387 idF Drs 14/8882
 
BT -
3. Beratung
 
25.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/233, S. 23161B
Beschluss:
S. 23161B - einstimmige Annahme Drs 14/8387 idF Drs 14/8882
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
10.05.2002 - BR-Drucksache 352/02
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 268B
Beschluss:
S. 268B - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - gem. Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
31.05.2002 - BR-Drucksache 352/02(B)