Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115680]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bestellung und Abberufung von MdBR und stellv. MdBR  
 
Bekanntgabe von Änderungen in der Zusammensetzung des Bundesrates gem. § 23 GeschOBR (G-SIG: 14022010)  
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Plenum:
Bekanntgabe gemäß § 23 Abs. 1 Geschäftsordnung BR:  BR-PlPr 776 , S. 263B - 263D

Inhalt

Aus dem BR ist am 17.04.2002 ausgeschieden: SN: MinPräs Prof. Dr. Kurt Biedenkopf; aus dem BR sind am 02.05.2002 ausgeschieden: SN: StMin Georg Brüggen, StMin Klaus Hardraht, StMin Manfred Kolbe, StMin Dr. Karl Josef Schwimmer, StMin Dr. Hans Geisler, StMin Prof. Dr. Hans Joachim Meyer; zu Mitgliedern des BR wurden am 07.05.2002 bestellt: SN: MinPräs Prof. Dr.Georg Milbradt, StMin Stanislaw Tillich, StMin Prof. Dr. Karl Mannsfeld, StMin Dr. Thomas de Maiziere; die übrigen Mitglieder der Staatsregierung wurden zu stellv. Mitgliedern des BR bestellt; aus dem BR sind am 16.05.2002 ausgeschieden: ST: MinPräs Dr. Reinhart Höppner, LMin Dr. Gerlinde Kuppe, LMin Wolfgang Gerhards, LMin Dr. Manfred Püchel, LMin Dr. Gerd Harms, LMin Katrin Budde, LMin Johann Konrad Keller, LMin Dr. Jürgen Heyer; zu Mitgliedern des BR wurden am 21.05.2002 bestellt: ST: MinPräs Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, LMin Prof. Dr. Karl-Heinz Paque', LMin Curt Becker, StMin Rainer Robra; die übrigen Mitglieder der Landesregierung wurden zu stellv. Mitgliedern des BR bestellt  

Schlagwörter

Bundesratsmitglied

Vorgangsablauf

BR -
Bekanntgabe gemäß § 23 Abs. 1 Geschäftsordnung BR
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 263B - 263D