Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115646]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Vereinfachung der Wahl der Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat (G-SIG: 14019841)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/382
GESTA-Ordnungsnummer:
G088  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 1069/01 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8214 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8529 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 14/8546 (Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 772 , S. 11D
1. Beratung:  BT-PlPr 14/218 , S. 21616C
2. Beratung:  BT-PlPr 14/225 , S. 22363D - 22378D
3. Beratung:  BT-PlPr 14/225 , S. 22378D
2. Durchgang:  BR-PlPr 774 , S. 176A - 176B
Verkündung:
Gesetz vom 23.03.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 20 26.03.2002 S. 1130
Inkrafttreten:
27.03.2002
Sachgebiete:
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Bezug: Änderungsvorschläge der 1998 eingesetzten Arbeitsgruppe zur Vereinfachung des Wahlverfahrens

Inhalt: Schaffung der Voraussetzungen für eine Vereinfachung von Wahlordnungen durch Verkleinerung der Delegiertenversammlungen, Änderung der Grenzwerte zur Begründung von Mehrfachstimmrechten, Reduzierung der Abstimmungen für die Ermittlung der Kandidaten der leitenden Angestellten auf eine und Einbeziehung der Sprecherausschüsse in das Wahlverfahren; Änderung versch. §§ Mitbestimmungsgesetz sowie der §§ 98, 99, 104 und 250 Aktiengesetz. Es entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Einfügung von Regelungen zur Neuordnung der Leitungsstrukturen der Bundesanstalt für Arbeit und der Arbeitsvermittlung: Geschäftsführung durch einen dreiköpfigen, nicht verbeamteten Vorstand, Einsetzung eines Verwaltungsrats mit Aufgaben analog zu denen eines Aufsichtsrats, freier Marktzugang für private Arbeitsvermittler, Einführung von Vermittlungsgutscheinen, Aufhebung des Monopols der Bundesanstalt für Arbeit für Vermittlung und Anwerbung im Ausland, Anreizsystem für erfolgreiche Vermittler; Änderung und Ergänzung versch. §§ 3. Buch Sozialgesetzbuch sowie in fünfzehn weiteren Gesetzen und Verordnungen.

Nebenschlagwörter: Aufsichtsrat/Gesetz zur Vereinfachung der Wahl der Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat * Aktiengesetz/Änderung §§ 98, 99, 104 und 250 AktG betr. Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat * Leitender Angestellter/Vereinfachtes Wahlverfahren für den Aufsichtsrat * Sprecherausschuss der Leitenden Angestellten/ Vereinfachtes Wahlverfahren für den Aufsichtsrat * Bundesanstalt für Arbeit/Neuordnung der Leitungsstrukturen der BA * Sozialgesetzbuch III/Änderung und Ergänzung versch. §§ SGB III betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Sozialgesetzbuch IV/Änderung §§ 71b, 77 und 77b SGB IV betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Sozialgesetzbuch IX/ Änderung §§ 64 und 105 SGB IX betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Sozialgesetzbuch X/Änderung § 17 SGB X betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Sozialgerichtsgesetz/Änderung § 78 SGG betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Bundeskindergeldgesetz/Änderung § 13 BKGG betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Bundesbesoldungsgesetz/Änderung Anlagen I und IX zum BBesG betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Finanzverwaltungsgesetz/Änderung § 5 FVG betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Österreich/Änderung § 22 Ausführungsgesetz zum deutsch-österreichischen Konkursvertrag betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Arbeitsgenehmigungsverordnung/Änderung § 11 ArGV betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Arbeitsvermittlung/ Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Werkstättenverordnung Schwerbehindertengesetz/Änderung § 18 WVO betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Unabkömmlichstellung/Änderung § 5 VO über die Zuständigkeit und das Verfahren bei Unabkömmlichstellung betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Disziplinarrecht/Änderung §§ 1, 2 und 3 VO zur Durchführung des Bundesdisziplinargesetzes bei den bundesunmittelbaren Körperschaften mit Dienstherrnfähigkeit im Geschäftsbereich des BMA betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * IT-AV/Aufhebung § 8, Änderung § 9 IT-AV betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Leistungsstufenverordnung/Änderung § 5 LStuV betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung * Leistungsprämien- und -zulagenverordnung/Änderung § 6 LPZV betr. Neuordnung der Arbeitsvermittlung  

Schlagwörter

Aktiengesetz; Arbeit; Aufsichtsrat; Leitender Angestellter; Mitbestimmungsgesetz ; Sprecherausschuss der Leitenden Angestellten

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
21.12.2001 - BR-Drucksache 1069/01
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Wirtschaftsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
01.02.2002 - BR-Plenarprotokoll 772, S. 11D
Beschluss:
S. 11D - keine Einwendungen - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
01.02.2002 - BR-Drucksache 1069/01(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
11.02.2002 - BT-Drucksache 14/8214
BT -
1. Beratung
 
21.02.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/218, S. 21616C
Beschluss:
S. 21617B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
28.02.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/221, S. 21860B
Beschluss:
S. 21860B - nachträgliche Überweisung
 
Ausschüsse:
Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
13.03.2002 - BT-Drucksache 14/8529
BT -
Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
14.03.2002 - BT-Drucksache 14/8546
 
Karl-Josef Laumann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
13.03.2002 - BT-Drucksache 14/8530
 
Dr. Konstanze Wegner, MdB, SPD, Berichterstattung
Oswald Metzger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
15.03.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/225, S. 22363D - 22378D
 
Dr. Gerd Andres, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede, S. 22364A-22365C
Karl-Josef Laumann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22365C-22367C
Dr. Thea Dückert, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22367D-22369D
Dr. Christa Luft, MdB, PDS, Zwischenfrage, S. 22369A-B
Dirk Niebel, MdB, FDP, Rede, S. 22370A-22371B
Dr. Klaus Grehn, MdB, PDS, Rede, S. 22371C-22373A,22376B-C
Dr. Gerd Andres, MdB, SPD, Rede, S. 22372C-D
Franz Thönnes, MdB, SPD, Rede, S. 22373B-22374C,22376C-D
Wolfgang Meckelburg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22374C-22376B
Klaus Brandner, MdB, SPD, Rede, S. 22377A-22378C
Dr. Ilja Seifert, MdB, PDS, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 22392D-22393A/Anl
Beschluss:
S. 22378D - Annahme Drs 14/8214 idF Drs 14/8529 (getrennte Abstimmung über Art.1 und Art.2 sowie Einleitung und Überschrift und über Art. 3 bis Art. 21 in der Ausschussfassung)
 
BT -
3. Beratung
 
15.03.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/225, S. 22378D
Beschluss:
S. 22378D - Annahme Drs 14/8214 idF Drs 14/8529
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
15.03.2002 - BR-Drucksache 203/02
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Wirtschaftsausschuss
 
18.03.2002 - BR-Drucksache 203/1/02
 
AfArbSoz: Anrufung des Vermittlungsausschusses; Anrufungsziel: Überarbeitung des Gesetzesbeschlusses BT - WirtschA: Anrufung des Vermittlungsausschusses; Anrufungsziel: grundlegende Überarbeitung des Gesetzesbeschlusses BT 
BR -
2. Durchgang
 
22.03.2002 - BR-Plenarprotokoll 774, S. 176A - 176B
 
Walter Riester, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 187D-189B/Anl
Dr. Fritz Behrens, MdBR (LMin Inneres), Nordrhein-Westfalen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 189B-190B/Anl
Dr. Harald Ringstorff, MdBR (MinPräs), Mecklenburg-Vorpommern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 190B-C/Anl
Wolfgang Gerhards, Stellv. MdBR (LMin Finanz), Sachsen-Anhalt, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 190C-191C/Anl
Beschluss:
S. 176B - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - gem. Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
22.03.2002 - BR-Drucksache 203/02(B)