Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115580]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Vorbereitung einer bundeseinheitlichen Wirtschaftsnummer (Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetz - WiNuEG) (G-SIG: 14019838)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/418
GESTA-Ordnungsnummer:
E038  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 1080/01 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8211 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8505 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 772 , S. 11D
1. Beratung:  BT-PlPr 14/218 , S. 21616B
2. Beratung:  BT-PlPr 14/224 , S. 22228C
3. Beratung:  BT-PlPr 14/224 , S. 22228C - 22228D
2. Durchgang:  BR-PlPr 775 , S. 206A
Verkündung:
Gesetz vom 22.05.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 32 29.05.2002 S. 1644
Berichtigung vom 09.07.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 47 15.07.2002 S. 2583a
Inkrafttreten:
30.05.2002
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Bezug: Für 2005 geplante Einführung der einheitlichen Wirtschaftsnummer

Europäische Impulse: Verordnung (EWG) Nr. 696/93 des Rates betr. die statistischen Einheiten für die Beobachtung und Analyse der Wirtschaft in der Gemeinschaft vom 15. März 1993 (ABl Nr. L 76 S.1)

Inhalt: Erprobung einer einheitlichen Wirtschaftsnummer in der Stadt Regensburg und dem Landkreis Neumarkt, Vergabe der Wirtschaftsnummer und Pflege der Stammdaten durch eine zentrale Stelle, Durchführung der Erprobung durch die Bundesanstalt für Arbeit, Zweck: Vereinfachung der Datenverarbeitung bei den beteiligten Behörden und Wegfall der Übermittlung der Geheimhaltung unterliegenden statistischen Einzeldaten, Datenschutzvorkehrungen für natürliche Personen; Einfügung § 421g 3. Buch Sozialgesetzbuch sowie Änderung § 14 Gewerbeordnung. Die Kosten der Erprobung betragen 1,99 Mio. Euro für den Zeitraum 2001 bis 2004.

Nebenschlagwörter: Wirtschaftsstatistik/Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetz * Datenverarbeitung/Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetz * Bundesanstalt für Arbeit/Zuständigkeit der BA zur Durchführung des Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetzes * Sozialgesetzbuch III/ Einfügung § 421g SGB III betr. Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetz * Gewerbeordnung/Änderung § 14 GewO betr. Wirtschaftsnummer- Erprobungsgesetz  

Schlagwörter

Bundesanstalt für Arbeit; Datenverarbeitung; Gewerbeordnung; Gewerbliche Wirtschaft; Sozialgesetzbuch III; Statistik; Wirtschaftsnummer-Erprobungsgesetz ; Wirtschaftsstatistik

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
21.12.2001 - BR-Drucksache 1080/01
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
1. Durchgang
 
01.02.2002 - BR-Plenarprotokoll 772, S. 11D
Beschluss:
S. 11D - keine Einwendungen - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
01.02.2002 - BR-Drucksache 1080/01(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
11.02.2002 - BT-Drucksache 14/8211
BT -
1. Beratung
 
21.02.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/218, S. 21616B
Beschluss:
S. 21617B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie (federführend), Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
 
13.03.2002 - BT-Drucksache 14/8505
 
Dr. Hansjürgen Doss, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
14.03.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/224, S. 22228C
Beschluss:
S. 22228C - Annahme Drs 14/8211
 
BT -
3. Beratung
 
14.03.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/224, S. 22228C - 22228D
Beschluss:
S. 22228D - Annahme Drs 14/8211
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
05.04.2002 - BR-Drucksache 264/02
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
26.04.2002 - BR-Plenarprotokoll 775, S. 206A
Beschluss:
S. 206A - Zustimmung - gem. Art. 84 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
26.04.2002 - BR-Drucksache 264/02(B)