Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-115016]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Globaler Handel, Ernährungssicherung und Lebensmittelsicherheit (G-SIG: 14012968)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/9729 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 14/9827 (Antwort)
Sachgebiete:
Entwicklungspolitik ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Globalisierung von Handelsströmen im Ernährungsbereich, Sicherstellung von gesundheitsbedenklicher Nahrung, Verbesserung des Kennzeichnungsrechts, unterschiedliche Standards der Lebensmittelproduktion außerhalb der EU, Änderung der Kriterien für die Gewährung von Entwicklungshilfe, Angaben zum Zweck und zur Administration des beim BMVEL angesiedelten Treuhandfonds, Einsatz von Gentechnik bei der Bekämpfung des Hungers, Entwicklung des Ökolandbaus  

Schlagwörter

zuklappen Dritte Welt; Entwicklungspolitik; Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen; Gentechnologie; Globalisierung; Landwirtschaft; Lebensmittel; Lebensmittelkennzeichnung; Lebensmittelkontrolle; Ökologischer Landbau; Verbraucherschutz; Welternährung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
02.07.2002 - BT-Drucksache 14/9729
 
Annette Widmann-Mauz, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Helmut Heiderich, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (federführend)
 
25.07.2002 - BT-Drucksache 14/9827