Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-113954]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Zweites Gesetz zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften (G-SIG: 14019582)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/257
GESTA-Ordnungsnummer:
C136  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 134/01 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/5944 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/6350 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 761 , S. 123C - 123D
1. Beratung:  BT-PlPr 14/170 , S. 16613B - 16613D
2. Beratung:  BT-PlPr 14/176 , S. 17262C - 17262D
3. Beratung:  BT-PlPr 14/176 , S. 17262D
2. Durchgang:  BR-PlPr 766 , S. 325C - 325D
Verkündung:
Gesetz vom 23.07.2001 - Bundesgesetzblatt Teil I 2001 Nr. 37 24.07.2001 S. 1658
Inkrafttreten:
25.07.2001 (Vorschriften, die zum Erlass von Rechtsverordnungen ermächtigen)
01.09.2001 (übrige Artikel)
01.01.2002 (Artikel 4)
Sachgebiete:
Recht ;
Sport, Freizeit und Tourismus

Inhalt

Bezug: Urteil des OLG Karlsruhe vom 28. Januar 1998 zu Reisen im Rahmen von Gastschulaufenthalten (NJW-RR 1998,841) u.a.

Europäische Impulse: Pauschalreiserichtlinie 90/314/EWG

Inhalt: Verbesserung der Insolvenzsicherung bei Pauschalreisen sowie Ergänzung des Reiserechts um Vorschriften betr. Reisen im Rahmen internationaler Gastschulaufenthalte; Änderung §§ 651a und 651k sowie Einfügung eines § 651l Bürgerliches Gesetzbuch, Änderung Art. 229 sowie Einfügung von Art. 238 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Einfügung eines neuen § 4 VO über die Informationspflichten von Reiseveranstaltern, Änderung § 147b Gewerbeordnung. Es entstehen keine wesentlichen Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Änderungen entsprechend der Gegenäußerung der Bundesregierung (BT Drs 14/5944, S.19 ff).

Nebenschlagwörter: Pauschalreise/Zweites Gesetz zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften * Insolvenzsicherung/Verbesserung der Insolvenzsicherung bei Pauschalreisen * Schüleraustausch/ Reiserechtliche Bestimmungen für internationale Gastaufenthalte * Bürgerliches Gesetzbuch/Änderung §§ 651a und 651k, Einfügung § 651l BGB betr. Reiserecht * Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch/ Änderung Art. 229, Einfügung Art. 238 EGBGB betr. Reiserecht * Reiseveranstalter/Einfügung § 4 VO über die Informationspflichten von Reiseveranstaltern betr. Reiserecht * Gewerbeordnung/Änderung § 147b GewO betr. Reiserecht  

Schlagwörter

Bürgerliches Gesetzbuch; Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch; Fremdenverkehr; Gewerbeordnung; Insolvenzsicherung; Pauschalreise; Recht; Reiseveranstalter; Reiseveranstaltungsvertrag ; Schüleraustausch

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
16.02.2001 - BR-Drucksache 134/01
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Kulturfragen, Rechtsausschuss, Wirtschaftsausschuss
 
20.03.2001 - BR-Drucksache 134/1/01
 
RechtsA: u.a. Änderungsvorschläge - KultA, WirtschA: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
30.03.2001 - BR-Plenarprotokoll 761, S. 123C - 123D
Beschluss:
S. 123D - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
30.03.2001 - BR-Drucksache 134/01(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
04.05.2001 - BT-Drucksache 14/5944
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
17.05.2001 - BT-Plenarprotokoll 14/170, S. 16613B - 16613D
Beschluss:
S. 16613D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
20.06.2001 - BT-Drucksache 14/6350
 
Bernhard Brinkmann (Hildesheim), MdB, SPD, Berichterstattung
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere
 
Änderungen entsprechend der Gegenäußerung der Bundesregierung (BT Drs 14/5944, S.19 ff) 
BT -
2. Beratung
 
21.06.2001 - BT-Plenarprotokoll 14/176, S. 17262C - 17262D
Beschluss:
S. 17262D - einstimmige Annahme Drs 14/5944 idF Drs 14/6350
 
BT -
3. Beratung
 
21.06.2001 - BT-Plenarprotokoll 14/176, S. 17262D
Beschluss:
S. 17262D - Annahme Drs 14/5944 idF Drs 14/6350
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
22.06.2001 - BR-Drucksache 480/01
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
13.07.2001 - BR-Plenarprotokoll 766, S. 325C - 325D
Beschluss:
S. 325D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - gem. Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
13.07.2001 - BR-Drucksache 480/01(B)