Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-112257]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Die Schöpfung bewahren, entwicklungsorientiert handeln: Weltgipfel in Johannesburg muss neue Impulse für globale nachhaltige Entwicklung setzen (G-SIG: 14012813)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/9025 (Antrag)
BT-Drs 14/9420 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/236 , S. 23468C - 23475B
Beratung:  BT-PlPr 14/236 , S. 23475B - 23506C
Beratung:  BT-PlPr 14/243 , S. 24425A - 24441A
Sachgebiete:
Umwelt ;
Energie ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Entwicklungspolitik

Inhalt

Schaffung einer internationalen sozialen Marktwirtschaft ("Economy of Balance"): Abbau von Subventionen und Protektionismus, Etablierung weltweit gültiger Umwelt- und Sozialstandards im Rahmen von WTO, UNEP und ILO, Aufbau globaler Entscheidungsstrukturen, Neugestaltung der internationalen Finanzarchitektur, Unterstützung der Entwicklungsländer; Verhaltenskodex auf Selbstverpflichtungsbasis für multinationale Unternehmen ("Global Compact"), Aufstockung der Mittel für die globale nachhaltige Entwicklung gem. den Beschlüssen von Monterrey, Strukturreform der internationalen Institutionen (CSD, GEF, UNEP, UNDP), verstärkte Nutzung der Kapazitäten der GTZ, Beschränkung des BMZ auf Führungs- und Koordinationsaufgaben, internationale Offensive zur Bewahrung von Schöpfung und Umwelt mit den Schwerpunkten Artenschutz (Biodiversität), Wassergewinnung und Energieversorgung, internationale Bevölkerungspolitik, weltweite Einhaltung der Grundsätze von "Good Governance", Vorbildfunktion der Industrieländer, Vorlage eines Klimaschutzkonzepts  

Schlagwörter

zuklappen Bevölkerungspolitik; Biologische Vielfalt; Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung; Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit; Dritte Welt; Energiepolitik; Energieversorgung; Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen; Global Compact; Global Environment Facility; Globalisierung; Good Governance; Internationale Arbeitsorganisation; Internationale Organisation; Klima; Konferenz für Umwelt und Entwicklung ; Multinationales Unternehmen; Nachhaltige Entwicklung; Regierung; Soziale Marktwirtschaft; Umweltprogramm der Vereinten Nationen; Umweltschutz; Wassergewinnung; Welthandelsorganisation

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
14.05.2002 - BT-Drucksache 14/9025
 
Dr. Christian Ruck, MdB, CDU/CSU, Antrag
Klaus-Jürgen Hedrich, MdB, CDU/CSU, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
16.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/236, S. 23468C - 23475B
 
Gerhard Schröder, Bundeskanzl., Rede, S. 23469D-23475B
BT -
Beratung
 
16.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/236, S. 23475B - 23506C
 
Dr. Angela Merkel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23475B-23480A
Hans Eichel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 23480A-23482C
Michael Glos, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 23481D
Birgit Homburger, MdB, FDP, Rede, S. 23482C-23484B
Joseph Fischer, Bundesmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 23484B-23487C
Roland Claus, MdB, PDS, Rede, S. 23487D-23489C
Dr. Werner Müller, Bundesmin., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 23489D-23492A
Dr. Klaus W. Lippold (Offenbach), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23492A-23493D
Jürgen Trittin, Bundesmin., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede, S. 23493D-23495A
Ulrike Flach, MdB, FDP, Rede, S. 23495A-23496C
Ulla Burchardt, MdB, SPD, Rede, S. 23496C-23498D
Dr. Christian Ruck, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23498D-23500A
Michael Müller (Düsseldorf), MdB, SPD, Rede, S. 23500B-23502A
Dr. Peter Paziorek, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23502A-23504A
Franz Thönnes, MdB, SPD, Rede, S. 23504B-23506B
Beschluss:
S. 23506C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Auswärtiger Ausschuss, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
 
12.06.2002 - BT-Drucksache 14/9420
 
Reinhold Hemker, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Christian Ruck, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
Beratung
 
14.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/243, S. 24425A - 24441A
 
Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesmin., Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Rede, S. 24426C-24429A
Dr. Paul Laufs, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24429A-24431A
Jürgen Trittin, Bundesmin., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede, S. 24431B-24433A
Birgit Homburger, MdB, FDP, Rede, S. 24433A-24434C
Eva Bulling-Schröter, MdB, PDS, Rede, S. 24434C-24435B
Ulrike Mehl, MdB, SPD, Rede, S. 24435C-24436B
Dr. Christian Ruck, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24436B-24438A
Dr. Reinhard Loske, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24438A-24439B
Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, MdB, SPD, Rede, S. 24439B-224440A
Beschluss:
S. 24440B - Ablehnung Drs 14/9025