Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-111964]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Maßnahmen gegen eine Bedrohung durch biologische Waffen (G-SIG: 14012876)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/9240 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/239 , S. 23933A - 23943D
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Stärkung des Biowaffen-Übereinkommens (BWÜ), insbesondere Schaffung eines Verifikationsinstruments, Überwachung gentechnischer Experimente im Bereich waffentauglicher Organismen  

Schlagwörter

Abrüstung; Biologische Waffen ; Gentechnologie; Verifikation von Rüstungskontrollvereinbarungen

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der SPD
 
05.06.2002 - BT-Drucksache 14/9240
 
René Röspel, MdB, SPD, Antrag
Petra Ernstberger, MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
06.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/239, S. 23933A - 23943D
 
Uta Zapf, MdB, SPD, Rede, S. 23933C-23934D
Eckart von Klaeden, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23934D-23936C
Angelika Beer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23936C-23938D
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 23937D-23938A
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Rede, S. 23938D-23940A
Heidi Lippmann, MdB, PDS, Rede, S. 23940A-D
Dr. Christoph Zöpel, Staatsmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 23940D-23942B
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23942B-23943C
Beschluss:
S. 23943C - Annahme Drs 14/9240