Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-111290]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Für eine Weiterentwicklung der humanitären Rüstungskontrolle bei Landminen (G-SIG: 14012772)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8858 (Antrag)
BT-Drs 14/9438 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/233 , S. 23242B - 23242D
Beratung:  BT-PlPr 14/242 , S. 24341A - 24341C
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Universalisierung und Umsetzung des Ottawa-Übereinkommens, Einstufung von Antifahrzeugminen mit sensiblen Zündmechanismen als Antipersonenminen, Verbot aller nicht detektierbaren Minen im Rahmen des VN-Waffenübereinkommens, Entfernung derartiger Minen aus dem Bestand der Bundeswehr, Unterstützung humanitärer Minenräumprojekte und Minenopferhilfe  

Schlagwörter

Abrüstung; Humanitäre Hilfe; Mine (Sprengkörper) ; VN-Waffenübereinkommen

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der SPD
 
24.04.2002 - BT-Drucksache 14/8858
 
Petra Ernstberger, MdB, SPD, Antrag
Uta Zapf, MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
25.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/233, S. 23242B - 23242D
 
Uta Zapf, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23260D-23261D/Anl
Verena Wohlleben, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23261D-23262D/Anl
Hans-Dirk Bierling, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23262D-23264A/Anl
Angelika Beer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23264A-23265B/Anl
Dr. Klaus Kinkel, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23265B-23266B/Anl
Heidi Lippmann, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23266B-23267A/Anl
Beschluss:
S. 23242D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Auswärtiger Ausschuss
 
12.06.2002 - BT-Drucksache 14/9438
 
Uta Zapf, MdB, SPD, Berichterstattung
Ruprecht Polenz, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
Beratung
 
13.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/242, S. 24341A - 24341C
 
Petra Ernstberger, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24353B-24355A/Anl
Eckart von Klaeden, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24355A-24356B/Anl
Angelika Beer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24356B-24357A/Anl
Dr. Klaus Kinkel, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24357A-24358A/Anl
Heidi Lippmann, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24358A-C/Anl
Beschluss:
S. 24341C - Annahme Drs 14/8858 idF 14/9438