Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-111013]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Wirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter (G-SIG: 14012536)  
Initiative:
Fraktion der PDS
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/7878 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 14/8441 (Antwort)
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Zwischenbilanz von Bundesregierung und Bundesanstalt für Arbeit am 12. Oktober 2001, Erfahrungen mit dem neuen Anreiz- und Motivationssystem, Entwicklung der Ausgleichsabgaben und Verwendung der Mittel, Integrationsvereinbarungen nach §83 SGB IX im Bereich der Bundesbehörden, Erfahrungen mit Integrationsfachdiensten (IFD), Rolle der Werkstätten für Behinderte (WfB), Bedeutung des Instruments Arbeitsassistenz  

Schlagwörter

Arbeitsassistenz; Arbeitsvermittlung; Ausgleichsabgabe gem. Schwerbehindertengesetz; Behinderter; Beschäftigung; Schwerbehinderter ; Sozialgesetzbuch IX

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der PDS
 
12.12.2001 - BT-Drucksache 14/7878
 
Dr. Ilja Seifert, MdB, PDS, Kleine Anfrage
Dr. Klaus Grehn, MdB, PDS, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
05.03.2002 - BT-Drucksache 14/8441