Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-111011]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Wirtschaftspolitische Auswirkungen der EU-Osterweiterung (G-SIG: 14012641)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8316 (Große Anfrage)
BT-Drs 14/9497 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/245 , S. 24782C - 24782D
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen ;
Wirtschaft ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen

Inhalt

Strukturpolitische und geldpolitische Maßnahmen, Entwicklung von Handel, Unternehmen, Landwirtschaft, Verkehr und Energie, Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt, Übernahme des Acquis communautaire, Folgen für Deutschland, Information der Bevölkerung  

Schlagwörter

Arbeitsmarkt; Erweiterung der EU ; Europäische Union; Osteuropa; Raumordnung; Strukturpolitik; Wirtschaftspolitik

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
19.02.2002 - BT-Drucksache 14/8316
 
Klaus Francke, MdB, CDU/CSU, Große Anfrage
Matthias Wissmann, MdB, CDU/CSU, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
19.06.2002 - BT-Drucksache 14/9497
BT -
Beratung
 
27.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/245, S. 24782C - 24782D
 
Christian Müller (Zittau), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24801C-24802B/Anl
Klaus Francke, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24802B-24803D/Anl
Werner Schulz (Leipzig), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24803D-24804C/Anl
Gudrun Kopp, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24804C-24805C/Anl
Uwe Hiksch, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24805C-24806C/Anl
Dr. Ditmar Staffelt, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24806C-24807B/Anl