Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-110418]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bericht der Bundesregierung zur "Maritimen Sicherheit auf der Ostsee" (G-SIG: 14002622)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/9487 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

(Bericht gem. Beschluss auf Drs 14/8855) Erhöhung der Schiffs- und Verkehrssicherheit auf internationaler Ebene, Umsetzung der 18 Forderungen der 10. Ostsee-Parlamentarier-Konferenz (OPK)  

Schlagwörter

Bericht der Bundesregierung; Ostsee; Schifffahrt; Schiffssicherheit

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
03.06.2002 - BT-Drucksache 14/9487
Anl. Übereinkommen über den Schutz der Meeresumwelt des Ostseegebiets und Greifswalder Resolution
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
05.07.2002 - BT-Drucksache 14/9746
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (federführend), Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Angelegenheiten der neuen Länder