Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-110351]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Ausgleich für die nuklearen Entsorgungsstandorte Gorleben und Salzgitter (Schacht Konrad) in Niedersachsen und Morsleben in Sachsen-Anhalt (G-SIG: 14012494)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/7786 (Antrag)
BT-Drs 14/8708 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/212 , S. 21049C
Beratung:  BT-PlPr 14/245 , S. 24767B - 24782A
Sachgebiete:
Energie

Inhalt

Abschluss einer Vereinbarung des Bundes mit den Ländern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und den Vertretern der Standorte über einen Lastenausgleich  

Schlagwörter

Gorleben; Kernenergie; Morsleben; Nukleare Entsorgung ; Salzgitter

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
11.12.2001 - BT-Drucksache 14/7786
 
Kurt-Dieter Grill, MdB, CDU/CSU, Antrag
Jochen-Konrad Fromme, MdB, CDU/CSU, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
24.01.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/212, S. 21049C
 
Arne Fuhrmann, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21065B-D/Anl
Wilhelm Schmidt (Salzgitter), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21065D-21066C/Anl
Ina Lenke, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21066C-21067A/Anl
Eva Bulling-Schröter, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21067A-C/Anl
Jürgen Trittin, Bundesmin., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21067C-21068A/Anl
Beschluss:
S. 21049C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss
BT -
Nachtrag: Beratung
 
25.01.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/213, S. 21175D - 21177D
 
Jochen-Konrad Fromme, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21175D-21177A/Anl
Kurt-Dieter Grill, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21177B-D/Anl
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
 
27.03.2002 - BT-Drucksache 14/8708
 
Horst Kubatschka, MdB, SPD, Berichterstattung
Kurt-Dieter Grill, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
Beratung
 
27.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/245, S. 24767B - 24782A
 
Rolf Hempelmann, MdB, SPD, Rede, S. 24767D-24769D
Kurt-Dieter Grill, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24769D-24772B,24778B-C
Michaele Hustedt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24772B-24774A
Walter Hirche, MdB, FDP, Rede, S. 24774B-24775B
Eva Bulling-Schröter, MdB, PDS, Rede, S. 24775B-24776B
Dr. Ditmar Staffelt, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 24776B-24778A,24778C-24779A
Dagmar G. Wöhrl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24779A-D
Horst Kubatschka, MdB, SPD, Rede, S. 24780A-24781C
Beschluss:
S. 24781D - Ablehnung Drs 14/7786