Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-107538]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Einunddreißigster Rahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" für den Zeitraum 2002 bis 2005 (G-SIG: 14002374)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8463 (Unterrichtung)
Plenum:
Mitteilung:  BT-PlPr 14/249 , S. 25390D
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Ziele und Konzeptionen der Regionalpolitik, regionale Wirtschaftsförderung, Neuabgrenzung der Fördergebiete 2000 bis 2003, Regionalpolitik in der EU, Erfolgskontrolle, Fördervoraussetzungen, Ausschluss einer Förderung, Infrastrukturausbau, regionale Förderprogramme nach Bundesländern  

Schlagwörter

Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur ; Infrastruktur; Regionale Strukturpolitik; Regionale Wirtschaftsstruktur; Regionalpolitik; Wirtschaftsförderung

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
06.03.2002 - BT-Drucksache 14/8463
Anl. Karten und Übersichten über Fördergebiete und -ergebnisse
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
19.04.2002 - BT-Drucksache 14/8829
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Verkehr, Bau und Wohnungswesen, Ausschuss für Angelegenheiten der neuen Länder, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss
BT -
Mitteilung
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25390D
 
Mittlg: S.25390D - Mitteilung über Absehen von Berichterstattung