Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-106594]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Tagung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates vom 21. bis 25. Januar 2002 in Straßburg (G-SIG: 14002418)  
Initiative:
Deutsche Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8692 (Unterrichtung)
Plenum:
Mitteilung:  BT-PlPr 14/249 , S. 25390C
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Ablauf der Tagung, Schwerpunkte der Beratungen, Redebeiträge der deutschen Abgeordneten Entschließungen: Nr. 1267 (2002) rev. 2 betr. die Lage in Zypern Nr. 1268 (2002) betr. die Umsetzung der Beschlüsse des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte Nr. 1269 (2002) betr. den Umgang mit der Globalisierung: die Rolle der WTO in der Weltwirtschaft Nr. 1270 (2002) betr. den Konflikt in der Republik Tschetschenien Nr. 1271 (2002) betr. Terrorismusbekämpfung und die Achtung der Menschenrechte Nr. 1272 (2002) rev. betr. die politischen Häftlingen in Aserbaidschan Nr. 1273 (2002) betr. die wissenschaftliche Kommunikation Empfehlungen: Nr. 1545 (2002) betr. Kampagne gegen Frauenhandel Nr. 1546 (2002) betr. die Umsetzung der Beschlüsse des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte Nr. 1547 (2002) betr. menschenrechtskonforme und unter Wahrung der Sicherheit und der Menschenwürde durchgeführte Abschiebeverfahren Nr. 1548 (2002) betr. den Konflikt in der Republik Tschetschenien Nr. 1549 (2002) betr. Luftverkehr und Terrorismus: Wie lässt sich die Sicherheit erhöhen? Nr. 1550 (2002) betr. Terrorismusbekämpfung und die Achtung der Menschenrechte Richtlinien: Nr. 579 (2002) betr. menschenrechtskonforme und unter Wahrung der Sicherheit und der Menschenwürde durchgeführte Abschiebungsverfahren Stellungnahmen: Nr. 233 (2002) betr. den Protokollentwurf zur Europäischen Menschenrechtskonvention über die ausnahmslose Abschaffung der Todesstrafe Nr. 234 (2002) betr. den Antrag Bosnien und Herzegowinas auf Mitgliedschaft im Europarat  

Schlagwörter

zuklappen Abschiebung; Aserbaidschan; Bosnien und Herzegowina; Europa; Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte; Europarat ; Frauenhandel; Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten; Luftverkehrssicherheit; Terrorismusbekämpfung; Todesstrafe; Tschetschenien; Welthandelsorganisation; Wissenschaft; Zypern

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Deutsche Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates
 
22.03.2002 - BT-Drucksache 14/8692
Anl. Mitgliedsländer, Funktionsträger
 
Rudolf Bindig, MdB, SPD, Rede
Wolfgang Behrendt, MdB, SPD, Rede
und andere und andere
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
19.04.2002 - BT-Drucksache 14/8829
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Verteidigungsausschuss
BT -
Mitteilung
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25390C
 
Mittlg: S.25390C - Mitteilung über Absehen von Berichterstattung