Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-105249]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entlastung des Bundesrechnungshofes  
 
Rechnung des Bundesrechnungshofes für das Haushaltsjahr 2001 - Einzelplan 20 - (G-SIG: 14002545)  
Initiative:
Präsident des Bundesrechnungshofes
 
Aktueller Stand:
Entlastung erteilt  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 472/02 (Antrag)
BT-Drs 14/9178 (Antrag)
BT-Drs 14/9714 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 778 , S. 393B
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Schlagwörter

Bundesbehörde; Bundesrechnungshof ; Haushalt

Vorgangsablauf

BR -
Antrag des Präsidenten des BRH, Urheber: Präsident des Bundesrechnungshofes
 
28.05.2002 - BR-Drucksache 472/02
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
BR-Sitzung
 
12.07.2002 - BR-Plenarprotokoll 778, S. 393B
Beschluss:
S. 393B - Entlastung - gem. § 101 BHO
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
12.07.2002 - BR-Drucksache 472/02(B)
BT -
Antrag des Präsidenten des BRH, Urheber: Präsident des Bundesrechnungshofes
 
24.05.2002 - BT-Drucksache 14/9178
BT -
Beratung
 
27.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/245, S. 24668D
Beschluss:
S. 24669B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Haushaltsausschuss (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Haushaltsausschuss
 
03.07.2002 - BT-Drucksache 14/9714
 
Ewald Schurer, MdB, SPD, Berichterstattung
Josef Hollerith, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
und andere und andere