Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-137236]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu der am 17. September 1997 in Montreal beschlossenen Änderung zum Montrealer Protokoll vom 16. September 1987 über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen (G-SIG: 13020987)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIII/549
GESTA-Ordnungsnummer:
XN015  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 398/98 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/10901 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/11155 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 727 , S. 306A - 306B
1. Beratung:  BT-PlPr 13/241 , S. 22305B - 22305C
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 13/244 , S. 22728B - 22728C
2. Durchgang:  BR-PlPr 728 , S. 349C - 349D
Verkündung:
Gesetz vom 13.10.1998 - Bundesgesetzblatt Teil II 1998 Nr. 44 22.10.1998 S. 2690
Bekanntmachung vom 12.11.1999 - Bundesgesetzblatt Teil II 2000 Nr. 1 12.01.2000 S. 13
Inkrafttreten:
23.10.1998
10.11.1999 (nach Artikel 3)
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Inhalt: Ratifizierung der am 17. September 1997 in Montreal beschlossenen Änderungen zum Montrealer Protokoll: Erweiterte Handelsbeschränkungen mit Nichtvertragsparteien, Einführung eines Lizenzverfahrens beim Handel mit ozonschichtschädigenden Stoffen, Reduktion von Produktion und Verbrauch von Methylbromid; Neufassungsermächtigung. Den öffentlichen Haushalten entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Ozon/Änderungen im Montrealer Protokoll betr. Schutz der Ozonschicht * Handelsbeschränkung/Beschränkung des Handels mit ozonschichtschädigenden Stoffen * Lizenz/Lizenzverfahren beim Handel mit ozonschichtschädigenden Stoffen * Methylbromid/Reduktion von Produktion und Verbrauch von Methylbromid  

Schlagwörter

Handelsbeschränkung; Lizenz; Methylbromid; Ozon; Umweltschutz; Wiener Übereinkommen zum Schutz der Ozonschicht (22.03.1985)

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
08.05.1998 - BR-Drucksache 398/98
Anl. Wortlaut der Änderung sowie Denkschrift
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
19.06.1998 - BR-Plenarprotokoll 727, S. 306A - 306B
Beschluss:
S. 306A - Stellungnahme: keine Einwendungen
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
19.06.1998 - BR-Drucksache 398/98(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
02.06.1998 - BT-Drucksache 13/10901
Anl. Wortlaut der Änderung sowie Denkschrift
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
19.06.1998 - BT-Drucksache 13/11123
 
Stellungnahme BR 
BT -
1. Beratung
 
18.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/241, S. 22305B - 22305C
Beschluss:
S. 22305C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Bildung, Wissenschaft, Forschung, Technologie und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Verkehr
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
 
23.06.1998 - BT-Drucksache 13/11155
 
Dr. Peter Paziorek, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Michaele Hustedt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
24.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/244, S. 22728B - 22728C
Beschluss:
S. 22728C - einstimmige Annahme Drs 13/10901, Drs 13/11123
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
25.06.1998 - BR-Drucksache 628/98
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
10.07.1998 - BR-Plenarprotokoll 728, S. 349C - 349D
Beschluss:
S. 349C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
10.07.1998 - BR-Drucksache 628/98(B)