Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-137057]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Soldatische Traditionsverbände und ihre Beziehungen zur Bundeswehr (G-SIG: 13013142)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/10273 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 13/10593 (Antwort)
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Äußerungen des Brigadegenerals a. D. Uhle-Wettler über die Nachkriegsgeschichte in der Monatsschrift "Soldat im Volk", Mitgliedsverbände des VDS und des RDS, Bundeswehrsoldaten als Mitglieder, Zuwendungen aus dem Bundeshaushalt, Zusammenarbeit mit der Bundeswehr, Kontakte und gemeinsame Veranstaltungen  

Schlagwörter

Bundeshaushalt; Bundeswehr; Kriegsfolgen; Soldatenverband ; Traditionspflege in der Bundeswehr

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
20.03.1998 - BT-Drucksache 13/10273
 
Winfried Nachtwei, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Angelika Beer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Verteidigung (federführend)
 
05.05.1998 - BT-Drucksache 13/10593