Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-136950]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Erstes Gesetz zur Änderung des Forstabsatzfondsgesetzes (G-SIG: 13020962)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIII/479
GESTA-Ordnungsnummer:
F023  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/10285 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/10542 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 13/227 , S. 20838B
2. Beratung:  BT-PlPr 13/233 , S. 21393A - 21406A
3. Beratung:  BT-PlPr 13/233 , S. 21406A
Durchgang:  BR-PlPr 726 , S. 269C - 269D
Verkündung:
Gesetz vom 06.08.1998 - Bundesgesetzblatt Teil I 1998 Nr. 49 11.08.1998 S. 2003
Inkrafttreten:
01.01.1999
Sachgebiete:
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: Beschluß des Bundesverfassungsgerichts zur Verbindung von land- und forstwirtschaftlicher Absatzförderung vom 31. Mai 1990 (BVerfGE 82, 159 ff)

Inhalt: Verbesserung der Holzabsatzförderung durch Steigerung des Abgabenaufkommens, Einbeziehung von Betrieben der Holzwirtschaft in die Abgabenpflicht, Anhebung des Abgabensatzes für Rohholz, das für den Einsatz in Säge-, Furnier- und Sperrholzwerken bestimmt ist, auf 8 Promille, effizientere Gestaltung des Fonds, u.a. Änderung der Bezeichnung in Holzabsatzfonds; Änderung versch. §§ Forstabsatzfondsgesetz, u.a. Umbenennung in Gesetz über den Holzabsatzfonds (Holzabsatzfondsgesetz-HAfG); Neufassungsermächtigung. Es entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Forstabsatzfonds/Erstes Gesetz zur Änderung des Forstabsatzfondsgesetzes, Umbenennung in Holzabsatzfondsgesetz  

Schlagwörter

Forstabsatzfonds; Holzabsatzfondsgesetz ; Landwirtschaft

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
31.03.1998 - BT-Drucksache 13/10285
BT -
1. Beratung
 
02.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/227, S. 20838B
Beschluss:
S. 20839B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend), Haushaltsausschuss, Ausschuss für Wirtschaft
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
 
29.04.1998 - BT-Drucksache 13/10542
 
Heidemarie Wright, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
30.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/233, S. 21393A - 21406A
 
Ernst Hinsken, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Rede, S. 21393C-21395C
Heidemarie Wright, MdB, SPD, Rede, S. 21395C-21397A
Max Straubinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21397A-21398C
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21398C-21399D
Ulrich Heinrich, MdB, FDP, Rede, S. 21399D-21401A
Rolf Köhne, MdB, PDS, Rede, S. 21401B-21402A
Reinhard Freiherr von Schorlemer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21402B-21403A
Dr. Liesel Hartenstein, MdB, SPD, Rede, S. 21403B-21405A
Beschluss:
S. 21406A - Annahme Drs 13/10285 idF Drs 13/10542
 
BT -
3. Beratung
 
30.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/233, S. 21406A
Beschluss:
S. 21406A - Annahme Drs 13/10285 idF Drs 13/10542
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
08.05.1998 - BR-Drucksache 401/98
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend)
BR -
Durchgang
 
29.05.1998 - BR-Plenarprotokoll 726, S. 269C - 269D
Beschluss:
S. 269C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
29.05.1998 - BR-Drucksache 401/98(B)