Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-136153]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Umwandlung der Deutschen Genossenschaftsbank (DG Bank-Umwandlungsgesetz) (G-SIG: 13020916)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIII/491
GESTA-Ordnungsnummer:
D070  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 117/98 (Gesetzentwurf)
BR-Drs zu117/98 (Berichtigung)
BT-Drs 13/10366 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/10786 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 723 , S. 144D
1. Beratung:  BT-PlPr 13/233 , S. 21376A
2. Beratung:  BT-PlPr 13/239 , S. 22076C - 22077A
3. Beratung:  BT-PlPr 13/239 , S. 22077B
2. Durchgang:  BR-PlPr 727 , S. 306A - 306B
Verkündung:
Gesetz vom 13.08.1998 - Bundesgesetzblatt Teil I 1998 Nr. 52 18.08.1998 S. 2102
Inkrafttreten:
19.08.1998
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Inhalt: Umwandlung der Deutschen Genossenschaftsbank von einer Körperschaft des öffentlichen Rechts in eine Aktiengesellschaft rückwirkend zum 1. Januar 1998, Wegfall der gesetzlichen Beteiligung des Bundes, Fortbestand der Spitzenstellung der DG Bank im genossenschaftlichen Finanzverbund sowie des Rechts zur Ausgabe gedeckter Schuldverschreibungen, Übergangsregelungen, Weiterbestehen dienstrechtlicher Bestimmungen als Betriebsvereinbarung; Außerkrafttreten des Gesetzes über die Deutsche Genossenschaftsbank. Es entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Privatisierung/Umwandlung der DG Bank in eine Aktiengesellschaft * Bundesbeteiligungen/Wegfall der Bundesbeteiligung an der DG Bank nach Umwandlung  

Schlagwörter

Bundesbeteiligungen; Deutsche Genossenschaftsbank ; Geld und Kredit; Privatisierung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
13.02.1998 - BR-Drucksache 117/98
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend
BR -
Gesetzentwurf
 
25.02.1998 - BR-Drucksache zu117/98
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss
 
16.03.1998 - BR-Drucksache 117/1/98
 
FinanzA: keine Einwendungen - AfFrJug: Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
27.03.1998 - BR-Plenarprotokoll 723, S. 144D
Beschluss:
S. 144D - Stellungnahme: keine Einwendungen
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
27.03.1998 - BR-Drucksache 117/98(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
03.04.1998 - BT-Drucksache 13/10366
BT -
1. Beratung
 
30.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/233, S. 21376A
Beschluss:
S. 21377A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
26.05.1998 - BT-Drucksache 13/10786
 
Friedrich Merz, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Christine Scheel, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
29.05.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/239, S. 22076C - 22077A
 
Wolfgang Steiger, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22093D-22094C/Anl
Lydia Westrich, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22094C-22095C/Anl
Margareta Wolf (Frankfurt), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22095C-22096B/Anl
Carl-Ludwig Thiele, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22096B-22097B/Anl
Dr. Uwe-Jens Rössel, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22097B-D/Anl
Hansgeorg Hauser, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22097D-22099A/Anl
Beschluss:
S. 22077A - Annahme Drs 13/10366
 
BT -
3. Beratung
 
29.05.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/239, S. 22077B
Beschluss:
S. 22077B - einstimmige Annahme Drs 13/10366
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
29.05.1998 - BR-Drucksache 478/98
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
19.06.1998 - BR-Plenarprotokoll 727, S. 306A - 306B
Beschluss:
S. 306A - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
19.06.1998 - BR-Drucksache 478/98(B)