Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135697]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Forderungen an das neue Übereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) zur Bekämpfung der Kinderarbeit (G-SIG: 13013282)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/10844 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/238 , S. 21986C - 21986D
Sachgebiete:
Arbeit und Beschäftigung ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Entwicklungspolitik

Inhalt

Erarbeitung eines neuen IAO-Abkommens gegen Kinderarbeit, Verpflichtung der Mitgliedsstaaten zur Aufstellung nationaler Aktionsprogramme, Überwachungsmechanismus, Maßnahmen gegen Kinderarbeit im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit  

Schlagwörter

Arbeit; Dritte Welt; Entwicklungshilfe; Internationale Arbeitsorganisation; Internationale Organisation; Jugend; Kinderarbeit

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
27.05.1998 - BT-Drucksache 13/10844
BT -
Beratung
 
28.05.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/238, S. 21986C - 21986D
 
Marlies Pretzlaff, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22010D-22012A/Anl
Gabriele Fograscher, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22012A-22013B/Anl
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22013B-22014B/Anl
Dr. Angelika Köster-Loßack, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22014B-D/Anl
Rosel Neuhäuser, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22014D-22015C/Anl
Dr. Norbert Blüm, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22015C-22016D/Anl
Beschluss:
S. 21986D - Annahme Drs 13/10844