Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135657]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern (IHKGÄndG) (G-SIG: 13020851)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIII/474
GESTA-Ordnungsnummer:
E038  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9378 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/9975 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 13/210 , S. 19162B
2. Beratung:  BT-PlPr 13/227 , S. 20897B - 20901D
3. Beratung:  BT-PlPr 13/227 , S. 20901C
Durchgang:  BR-PlPr 725 , S. 230C - 230D
Verkündung:
Gesetz vom 23.07.1998 - Bundesgesetzblatt Teil I 1998 Nr. 46 29.07.1998 S. 1887
Berichtigung vom 01.10.1998 - Bundesgesetzblatt Teil I 1998 Nr. 69 13.10.1998 S. 3158
Inkrafttreten:
01.01.1998 (Art 1 Nr.4)
01.01.1999 (übrige Artikel)
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Inhalt: Übertragung von Aufgaben im Wege der Kooperation an andere Kammern und Bildung öffentlich-rechtlicher Zusammenschlüsse für bestimmte Aufgaben, Flexibilisierung der Beitragsgestaltung, Befreiung von Kleingewerbebetreibenden mit einem Jahresertrag von derzeit unter 6500 DM oder Jahresumsatz von derzeit unter 65000 DM von der Beitragspflicht, Erhöhung der Freibeträge für natürliche Personen und Personengesellschaften auf 30000 DM, Beitragsreduzierung bei gleichzeitiger Zugehörigkeit zu einer anderen Kammerorganisation; Änderung der §§ 1 und 3 Gesetz zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern. Es entstehen keine Kosten. Änderungen aufgrund von Änderungsanträgen zur 2. Beratung: Einräumung eines ermäßigten Grundbeitrags im Falle von Mehrfachmitgliedschaften von Tochtergesellschaften.  

Schlagwörter

Gewerbliche Wirtschaft; Industrie- und Handelskammer ; Mittelstand; Wirtschaftspolitik

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
09.12.1997 - BT-Drucksache 13/9378
BT -
1. Beratung
 
11.12.1997 - BT-Plenarprotokoll 13/210, S. 19162B
Beschluss:
S. 19162B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft (federführend), Finanzausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft
 
24.02.1998 - BT-Drucksache 13/9975
 
Hansjürgen Doss, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Gruppe der PDS
 
01.04.1998 - BT-Drucksache 13/10289
 
Rolf Kutzmutz, MdB, PDS, Änderungsantrag
Dr. Christa Luft, MdB, PDS, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
01.04.1998 - BT-Drucksache 13/10296
 
Einräumung eines ermäßigten Grundbeitrags im Falle von Mehrfachmitgliedschaften von Tochtergesellschaften 
BT -
Geschäftsordnungsantrag auf Absetzung von der TO
 
26.03.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/224, S. 20429D
Beschluss:
S. 20430D - Absetzung von der Tagesordnung
 
BT -
2. Beratung
 
02.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/227, S. 20897B - 20901D
 
Hansjürgen Doss, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20897D-20899B
Dr. Uwe Jens, MdB, SPD, Rede, S. 20899B-20901A
Margareta Wolf (Frankfurt), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20912D-20913C/Anl
Jürgen Türk, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20913C-20914B/Anl
Rolf Kutzmutz, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20914B-20915A/Anl
Dr. Heinrich L. Kolb, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20915D/Anl
Beschluss:
S. 20901B - Annahme Drs 13/9378 idF Drs 13/9975; Annahme ÄndAntr Drs 13/10296; Ablehnung Drs 13/10289
 
BT -
3. Beratung
 
02.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/227, S. 20901C
Beschluss:
S. 20901C - Annahme Drs 13/9378 idF Drs 13/9975
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.04.1998 - BR-Drucksache 304/98
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
Durchgang
 
08.05.1998 - BR-Plenarprotokoll 725, S. 230C - 230D
Beschluss:
S. 230C - Zustimmung - gem. Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
08.05.1998 - BR-Drucksache 304/98(B)