Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135367]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zum Eintritt des hinterbliebenen Haushaltsangehörigen in den Mietvertrag (G-SIG: 13020938)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Archivsignatur:
XIII/1108
GESTA-Ordnungsnummer:
C190  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9961 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 13/11075 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 13/233 , S. 21406A - 21413C
Sachgebiete:
Recht ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Bezug: Entscheidung des BGH vom 13. Januar 1993 zur Anwendbarkeit des § 569a auf eheähnliche Lebensgemeinschaften (BGHZ 121, 116 bis 126) Siehe auch C052 und C053

Inhalt: Änderung der §§ 569a und 569b Bürgerliches Gesetzbuch: Eintrittsrecht des überlebenden Partners einer insbesondere gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft in den Mietvertrag des verstorbenen Partners. Es entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Nichteheliche Lebensgemeinschaft/Gesetz zum Eintritt des hinterbliebenen Haushaltsangehörigen in den Mietvertrag * Homosexualität/Gesetz zum Eintritt des hinterbliebenen Haushaltsangehörigen in den Mietvertrag * Mietvertrag/Gesetz zum Eintritt des hinterbliebenen Haushaltsangehörigen in den Mietvertrag * Wohnung/Gesetz zum Eintritt des hinterbliebenen Haushaltsangehörigen in den Mietvertrag  

Schlagwörter

Bürgerliches Gesetzbuch ; Homosexualität; Mietvertrag; Nichteheliche Lebensgemeinschaft; Recht; Wohnung; Wohnungswesen

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
18.02.1998 - BT-Drucksache 13/9961
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Gesetzentwurf
BT -
1. Beratung
 
30.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/233, S. 21406A - 21413C
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21406C-21407C
Dr. Dietrich Mahlo, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21407C-21408C
Margot von Renesse, MdB, SPD, Rede, S. 21408C-21410A
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Rede, S. 21410A-D
Christina Schenk, MdB, PDS, Rede, S. 21410D-21411C
Dr. Edzard Schmidt-Jortzig, MdB, FDP, Rede, S. 21411C-21413C
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 21412C-D
Beschluss:
S. 21413C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
18.06.1998 - BT-Drucksache 13/11075
 
Dr. Dietrich Mahlo, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Eckhart Pick, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
Geschäftsordnungsantrag auf Aufsetzung auf die TO
 
24.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/244, S. 22624A - 22626C
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22624A-D
Horst Eylmann, MdB, CDU/CSU, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22624D-22625A
Margot von Renesse, MdB, SPD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22625B-C
Jörg van Essen, MdB, FDP, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22625D-22626A
Klaus-Jürgen Warnick, MdB, PDS, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22626A-C
Beschluss:
S. 22626C - Antrag der Fraktion B90/GR auf Aufsetzung auf die Tagesordnung - Ablehnung
 
BT -
Geschäftsordnungsantrag auf Aufsetzung auf die TO
 
02.09.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/246, S. 22897B - 22902B
 
Franziska Eichstädt-Bohlig, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22897C-22898B
Dr.-Ing. Dietmar Kansy, MdB, CDU/CSU, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22898C-22899B
Achim Großmann, MdB, SPD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22899B-22900A
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22900B-22901A
Klaus-Jürgen Warnick, MdB, PDS, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22901A-22902A
Beschluss:
S. 22902B - Antrag der Fraktion B90/GR auf Aufsetzung auf die Tagesordnung - Ablehnung