Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135324]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Beschäftigungsfördernde und umweltverträgliche Wirtschaftsentwicklung (G-SIG: 13013236)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/10612 (Große Anfrage)
BT-Drs 13/10997 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/241 , S. 22176B - 22187A
Beratung:  BT-PlPr 13/241 , S. 22187A - 22228D
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Zusammenhang von Arbeitslosigkeit und Wirtschaftspolitik der Bundesregierung, Ursachen der Arbeitslosigkeit, notwendiges Wirtschaftswachstum zum Abbau der Arbeitslosigkeit, Beschäftigungsentwicklung bis zum Jahr 2003, Stagnation der privaten Nachfrage, Gegenfinanzierung einer Steuerreform, steuerliche Benachteiligung der Unternehmensfinanzierung durch Beteiligungskapital, Mittelstandsförderung  

Schlagwörter

Arbeitslosigkeit; Beschäftigung; Beschäftigungspolitik ; Nachfrage (Marktmechanismus); Steuerreform; Unternehmensbesteuerung; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftswachstum

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
30.04.1998 - BT-Drucksache 13/10612
 
Kristin Heyne, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Große Anfrage
Margareta Wolf (Frankfurt), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft (federführend)
 
17.06.1998 - BT-Drucksache 13/10997
BT -
Beratung
 
18.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/241, S. 22176B - 22187A
 
Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzl., Rede, S. 22177C-22187A
BT -
Beratung
 
18.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/241, S. 22187A - 22228D
 
Rudolf Scharping, MdB, SPD, Rede, S. 22187A-22191C
Dr. Gerhard Stoltenberg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22191D-22196B
Joseph Fischer (Frankfurt), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22196C-22200C
Dr. Wolfgang Schäuble, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 22199D
Dr. Helmut Haussmann, MdB, FDP, Rede, S. 22200C-22202C
Dr. Gregor Gysi, MdB, PDS, Rede, S. 22202C-22204D
Dr. Theodor Waigel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 22204D-22208B
Ottmar Schreiner, MdB, SPD, Rede, S. 22208B-22210C
Dr. Klaus Kinkel, Bundesmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 22210C-22212D
Manfred Müller (Berlin), MdB, PDS, Rede, S. 22212D-22213C
Dr. Heiner Geißler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22213C-22218B
Ottmar Schreiner, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 22214A-C,22217C
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Rede, S. 22218B-22220D
Dr. Kurt Faltlhauser, MdBR (StMin Staatskanzlei), Bayern, Rede, S. 22220D-22222B
Dr. Günter Rexrodt, Bundesmin., Bundesministerium für Wirtschaft, Rede, S. 22222C-22223D
Dr. Elke Leonhard, MdB, SPD, Rede, S. 22224A-22225D
Carl-Ludwig Thiele, MdB, FDP, Rede, S. 22225D-22226D
Kurt Neumann (Berlin), MdB, fraktionslos, Rede, S. 22226D-22228A