Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135160]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Kulturförderung des Bundes (G-SIG: 13013048)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9806 (Antrag)
BT-Drs 13/11218 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/219 , S. 19916C - 19944B
Sachgebiete:
Kultur

Inhalt

Maßnahmen der Kulturförderung in den Bereichen: Urheberrecht, Stiftungs- und Steuerrecht, Künstlersozialversicherung, europäische Kulturpolitik, deutsche Einheit, Hauptstadtkultur, Film, kulturelles Erbe, Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Haus der Geschichte und Deutsches Historisches Museum, Kulturpolitik nach dem Bundesvertriebenengesetz, Gedenkstätten, Kulturelle Bildung, Fonds, Baukultur, Kulturforschung/Kulturstatistik  

Schlagwörter

zuklappen Berlin, Land; Bildung; Bundesvertriebenengesetz; Deutsches Historisches Museum; Europäische Union; Filmförderung; Gedenkstätte; Hauptstadt; Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland; Kultur; Kulturförderung ; Künstlersozialversicherungsgesetz; Neue Bundesländer; Öffentliches Gebäude; Steuervergünstigung; Stiftung; Stiftung Preußischer Kulturbesitz; Stiftung Preußische Schlösser und Gärten; Urheberrecht

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
05.02.1998 - BT-Drucksache 13/9806
 
Thomas Krüger, MdB, SPD, Antrag
Otto Schily, MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
12.02.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/219, S. 19916C - 19944B
 
Erika Steinbach, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19917A-19919B
Wolfgang Thierse, MdB, SPD, Rede, S. 19919B-19920D,19942C-19943C
Dr. Antje Vollmer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 19921A-19923A
Ina Albowitz, MdB, FDP, Rede, S. 19923B-19926A
Hans Büttner (Ingolstadt), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 19924B
Albert Schmidt (Hitzhofen), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 19925C
Dr. Ludwig Elm, MdB, PDS, Rede, S. 19926A-19927D
Thomas Krüger, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 19927A,19929A-B,19936B
Freimut Duve, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 19927C,19941B
Manfred Kanther, Bundesmin., Bundesministerium des Innern, Rede, S. 19927D-19930A,19930C-D
Albert Schmidt (Hitzhofen), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 19930A-C
Thomas Krüger, MdB, SPD, Rede, S. 19931A-19934C,19943D-19944B
Uta Titze-Stecher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 19933D-19934A
Dr. Rupert Scholz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19934C-19936C
Peter Conradi, MdB, SPD, Rede, S. 19936C-19937D
Freimut Duve, MdB, SPD, Rede, S. 19938A-B
Hansgeorg Hauser, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 19938C-19939B
Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzl., Rede, S. 19939C-19942C
Beschluss:
S. 19944B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Bildung, Wissenschaft, Forschung, Technologie und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Nachtrag: Beratung
 
30.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/233, S. 21321D
 
Ergänzung der Ausschussüberweisung 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
26.06.1998 - BT-Drucksache 13/11218
 
Erika Steinbach, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Thomas Krüger, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere