Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-135135]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Verweigerungsrecht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Produktion und Verbreitung rechtsextremer Propaganda (G-SIG: 13013030)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9710 (Antrag)
BT-Drs 13/11137 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/235 , S. 21606D - 21612A
Beratung:  BT-PlPr 13/244 , S. 22737B - 22737C
Sachgebiete:
Innere Sicherheit

Inhalt

Gesetzliche Einschränkung des Direktionsrechts im Dienstvertrags- und Beamtenrecht betr. keine Verpflichtung von Arbeitnehmern und Beamten zur Verbreitung rechtsextremer Schriften  

Schlagwörter

Arbeitnehmer; Gesetzgebung; Innere Sicherheit; Propaganda; Rechtsextremismus

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
27.01.1998 - BT-Drucksache 13/9710
 
Annelie Buntenbach, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Christa Nickels, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
07.05.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/235, S. 21606D - 21612A
 
Annelie Buntenbach, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21607A-D
Helmut Heiderich, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21607D-21609C
Annelie Buntenbach, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 21608B-C
Doris Barnett, MdB, SPD, Rede, S. 21609C-21611B
Dr. Gisela Babel, MdB, FDP, Rede, S. 21611B-21612A
Ulla Jelpke, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21644C-21645B/Anl
Beschluss:
S. 21612A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung (federführend), Innenausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
23.06.1998 - BT-Drucksache 13/11137
 
Helmut Heiderich, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
Beratung
 
24.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/244, S. 22737B - 22737C
Beschluss:
S. 22737C - Ablehnung Drs 13/9710