Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-134672]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zur Großen Anfrage betr. Beschneidung von Mädchen und Frauen - Menschenrechtsverletzungen in Entwicklungsländern und Industrieländern (G-SIG: 13002256)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Für erledigt erklärt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9401 (Entschließungsantrag)
BT-Drs 13/10682 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/211 , S. 19332B - 19345C
Beratung:  BT-PlPr 13/240 , S. 22127B - 22149D
Sachgebiete:
Recht ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Entwicklungspolitik

Inhalt

Förderung der Anti-Beschneidungsprogramme von Unicef und WHO, Aufnahme der sog. "Beschneidung" in den § 224 StGB als Straftatbestand, Öffentlichkeitsarbeit, Auforderung an die Ärzteschaft, sich mit der Problematik der Verstümmelung weiblicher Genitalien zu beschäftigen  

Schlagwörter

Beschneidung ; Dritte Welt; Frau; Menschenrecht; Strafgesetzbuch; Straftat

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion der SPD
 
10.12.1997 - BT-Drucksache 13/9401
 
Regina Schmidt-Zadel, MdB, SPD, Entschließungsantrag
Rudolf Bindig, MdB, SPD, Entschließungsantrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
12.12.1997 - BT-Plenarprotokoll 13/211, S. 19332B - 19345C
 
Regina Schmidt-Zadel, MdB, SPD, Rede, S. 19332C-19334C
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19334C-19336B
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 19336B-19337D
Dr. Irmgard Schwaetzer, MdB, FDP, Rede, S. 19337D-19338D
Ulla Jelpke, MdB, PDS, Rede, S. 19339A-D
Rudolf Bindig, MdB, SPD, Rede, S. 19339D-19341C
Christa Nickels, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 19340B-C
Dr. Erika Schuchardt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 19341D-19343D
Gertrud Dempwolf, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Rede, S. 19343D-19345A
Beschluss:
S. 19345B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Auswärtiger Ausschuss, Innenausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 
08.05.1998 - BT-Drucksache 13/10682
 
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB, FDP, Berichterstattung
und andere und andere
 
Menschenrechtsaktivitäten auf internationaler Ebene, Möglichkeiten des Bundestages, Berücksichtigung genitaler Verstümmelungen an Mädchen und Frauen im Ausländer- und Asylrecht, Beratung und Information für in Deutschland lebende Frauen und Mädchen 
BT -
Beratung
 
17.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/240, S. 22127B - 22149D
 
Alois Graf von Waldburg-Zeil, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22128C-22130A
Rudolf Bindig, MdB, SPD, Rede, S. 22130B-22132B
Amke Dietert-Scheuer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22132C-22134C
Dr. Irmgard Schwaetzer, MdB, FDP, Rede, S. 22134C-22135D
Steffen Tippach, MdB, PDS, Rede, S. 22136A-22137B
Helmut Schäfer, Staatsmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 22137B-22140B
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22140C-22142C
Heide Mattischeck, MdB, SPD, Rede, S. 22142C-22144A
Heinrich Lummer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22144A-22145D
Volker Neumann (Bramsche), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 22144D
Hanna Wolf (München), MdB, SPD, Rede, S. 22146A-22147C
Volker Neumann (Bramsche), MdB, SPD, Rede, S. 22147C-22148C
Beschluss:
S. 22148D - für erledigt erklärt Drs 13/9401; einstimmige Annahme Drs 13/10682