Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-123945]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
... Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes (G-SIG: 13020972)  
Initiative:
Niedersachsen
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Archivsignatur:
XIII/1073
GESTA-Ordnungsnummer:
J033  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 298/98 (Gesetzesantrag)
BT-Drs 13/10832 (Gesetzentwurf)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 725 , S. 236A - 236B
1. Beratung:  BT-PlPr 13/245 , S. 22841A
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Bezug: Regionalisierungsgesetz (= Art. 4 Eisenbahnneuordnungsgesetz), BGBl I 1993, Nr. 73 S. 2378 (s. GESTA 12. WP 1-J20)

Inhalt: Änderung der §§ 6 und 8 Regionalisierungsgesetz: Neuverteilung der Mittel in Höhe von 7.865,90 Mio DM auf die einzelnen Länder gem. dem Untersuchungsergebnis der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft WIBERA für den Zeitraum 1998 bis 2001, Durchführung einer weiteren Überprüfung bis zum 31.12.2001 zur Sicherung einer bedarfsgerechten Verkehrsentwicklung für die Jahre 2002 bis 2006 mit einer entsprechenden weiteren Anpassung des Verteilungsschlüssels; Neufassungsermächtigung. Bei Bund und Ländern entsteht kein Vollzugsaufwand. Für die Finanzbelastung des Bundeshaushalts ergeben sich keine Veränderungen.

Nebenschlagwörter: Öffentlicher Personennahverkehr/Neuverteilung der Mittel gem. Regionalisierungsgesetz auf die einzelnen Bundesländer * Länder der Bundesrepublik Deutschland/Neuverteilung der Mittel gem. Regionalisierungsgesetz auf die einzelnen Bundesländer  

Schlagwörter

Eisenbahn; Länder der Bundesrepublik Deutschland; Öffentlicher Personennahverkehr; Regionalisierungsgesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzesantrag, Urheber: Niedersachsen
 
01.04.1998 - BR-Drucksache 298/98
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und Post (federführend), Finanzausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Verkehr und Post, Finanzausschuss
 
28.04.1998 - BR-Drucksache 298/1/98
 
AfVerkPost: Einbringung in geänderter Fassung; Feststellung der Eilbedürftigkeit; Bestellung eines Beauftragten - FinanzA: Einbringung 
BR -
BR-Sitzung
 
08.05.1998 - BR-Plenarprotokoll 725, S. 236A - 236B
 
Dr. Armin Jäger, MdBR (LMin Inneres), Mecklenburg-Vorpommern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 260B-C/Anl
Renate Jürgens-Pieper, Stellv. MdBR (LMin Kult), Niedersachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 260C-261B/Anl
Dr. Norbert Lammert, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 261B-D/Anl
Beschluss:
S. 236B - Einbringung in geänderter Fassung; Feststellung der Eilbedürftigkeit; Bestellung eines Beauftragten
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
08.05.1998 - BR-Drucksache 298/98(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesrat
 
27.05.1998 - BT-Drucksache 13/10832
Anl. Stellungnahme BRg
BT -
1. Beratung
 
25.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/245, S. 22841A
Beschluss:
S. 22841A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr (federführend)