Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-123560]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Umweltbericht 1998 (G-SIG: 13002592)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 472/98 (Unterrichtung)
BT-Drs 13/10735 (Unterrichtung)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 729 , S. 399A
Beratung:  BT-PlPr 13/239 , S. 22046B - 22076B
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Nachhaltige Entwicklung und Ziele der Agenda 21 als Herausforderung, Querschnittsorientierte Maßnahmen, u.a. im Bereich Wirtschaftspolitik, Umweltforschung, Umweltbildung, problembezogene Maßnahmen, u.a. Klimaschutz, Luftreinhaltung, Gewässer- und Bodenschutz, Abfallwirtschaft, nukleare Sicherheit und Strahlenschutz, Integration des Umweltschutzes in andere Politikbereiche, u.a. Verkehr, Land- und Forstwirtschaft, Freizeit und Tourismus, internationale Zusammenarbeit, u.a. in der EU, OECD, NATO und VN  

Schlagwörter

zuklappen Abfallwirtschaft; Agenda 21; Bodenschutz; Europäische Union; Forstwirtschaft; Freizeit; Gewässerschutz; Kernenergie; Klima; Landwirtschaft; Luftreinhaltung; Nachhaltige Entwicklung; NATO; OECD; Strahlenschutz; Tourismus; Umweltbericht der Bundesregierung ; Umweltbildung; Umweltforschung; Umweltschutz; Vereinte Nationen; Verkehr; Wirtschaftspolitik

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
20.05.1998 - BR-Drucksache 472/98
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Agrarausschuss, Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ausschuss für Verkehr und Post, Gesundheitsausschuss, Wirtschaftsausschuss
 
14.09.1998 - BR-Drucksache 472/1/98
 
Stellungnahme 
BR -
BR-Sitzung
 
25.09.1998 - BR-Plenarprotokoll 729, S. 399A
 
Mittlg: S.399A - Absetzung von TO; Ausschußzuweisung zur Mitberatung: AgrA, AfArbSoz, AfGesundh, AfVerkPost, WirtschA, AfStädtbWo 
BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
20.05.1998 - BT-Drucksache 13/10735
BT -
Beratung
 
29.05.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/239, S. 22046B - 22076B
 
Dr. Paul Laufs, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22051A-22052B
Ulrike Mehl, MdB, SPD, Rede, S. 22052B-22054A,22072C
Michaele Hustedt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22054A-22056D
Kurt-Dieter Grill, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 22054C
Birgit Homburger, MdB, FDP, Rede, S. 22056D-22058D
Eva-Maria Bulling-Schröter, MdB, PDS, Rede, S. 22059A-22060B
Dr. Angela Merkel, Bundesmin., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede, S. 22060C-22064B
Dr. Liesel Hartenstein, MdB, SPD, Rede, S. 22064B-22066D
Max Straubinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22067A-22068B
Michael Müller (Düsseldorf), MdB, SPD, Rede, S. 22068B-22070C
Dr. Klaus W. Lippold (Offenbach), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22070C-22072B,22072C-22073A
Albert Schmidt (Hitzhofen), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22072B
Beschluss:
S. 22073A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ausschuss für Fremdenverkehr und Tourismus, Finanzausschuss, Ausschuss für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Ausschuss für Wirtschaft