Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-122056]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Regierungserklärung  
 
Erklärung durch die Bundesregierung zur Festlegung des Teilnehmerkreises an der Europäischen Währungsunion (G-SIG: 13002465)  
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Plenum:
Regierungserklärung:  BT-PlPr 13/227 , S. 20759A - 20768A
Aussprache:  BT-PlPr 13/227 , S. 20768A - 20812C
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Verwirklichung der Währungsunion, Einigung Europas, Kritik an der Einführung des Euro, Einhaltung der Kriterien von Maastricht, Mitgliedstaaten für die Teilnahme am Euro, wirtschaftlicher Nutzen des Euro, Harmonisierung der Steuer-, Sozial- und Umweltpolitik in der EU, Durchsetzung des Subsidiaritätsprinzips, notwendige Zukunftsreformen, Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland, Unterstützung für den Aufbau Ost, Bundestagswahl als Plebiszit zur Steuerreform, Auftrag Europa  

Schlagwörter

zuklappen Euro; Europäische Einigung; Europäische Union; Europäische Währungsunion; Geld und Kredit; Rechtsangleichung in der EU; Reformpolitik; Regierungserklärung ; Standort Deutschland; Steuerreform; Subsidiaritätsprinzip; Zitat

Vorgangsablauf

BT -
Regierungserklärung
 
02.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/227, S. 20759A - 20768A
 
Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzl., Rede, S. 20759D-20768A
BT -
Aussprache
 
02.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/227, S. 20768A - 20812C
 
Oskar Lafontaine, MdBR (MinPräs), Saarland, Rede, S. 20768A-20773B
Dr. Wolfgang Schäuble, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20773C-20779D,20780C-20781A
Dr. Uwe-Jens Rössel, MdB, PDS, Zwischenfrage, S. 20775B-C,20804B-C
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Rede, S. 20779D-20780B
Joseph Fischer (Frankfurt), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 20781B-20784D,20803A
Dr. Wolfgang Gerhardt, MdB, FDP, Rede, S. 20784D-20787A
Dr. Gregor Gysi, MdB, PDS, Rede, S. 20787B-20789B,20795B-C
Dr. Theodor Waigel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 20789C-20795B
Jörg-Otto Spiller, MdB, SPD, Rede, S. 20795D-20797C
Detlev von Larcher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 20797A
Kristin Heyne, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 20797C-20798A
Dr. Helmut Haussmann, MdB, FDP, Rede, S. 20798B-20799C
Dr. Edmund Stoiber, MdBR (MinPräs), Bayern, Rede, S. 20799C-20802D,20803B-D
Dr. Norbert Wieczorek, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 20800D
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Rede, S. 20803D-20806B,20806C
Joachim Gres, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20806B-C
Dr. Klaus Kinkel, Bundesmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 20806D-20809A
Rolf Hempelmann, MdB, SPD, Rede, S. 20809A-20810D
Manfred Müller (Berlin), MdB, PDS, Rede, S. 20810D-20812A
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 20811B-C