Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-120139]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bericht gemäß Artikel 1 § 3 Abs. 10 des Gesetzes zu Artikel 10 des Grundgesetzes (G10) über die Durchführung der Maßnahmen nach Artikel 1 § 3 dieses Gesetzes (Berichtszeitraum 1. Juni 1996 bis 31. Dezember 1997) (G-SIG: 13002418)  
Initiative:
Gremium gemäß § 9 Abs. 1 des Gesetzes zu Artikel 10 des Grundgesetzes
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9938 (Unterrichtung)
Plenum:
Mitteilung:  BT-PlPr 13/242 , S. 22477D
Sachgebiete:
Innere Sicherheit

Inhalt

Anordnung von Beschränkungsmaßnahmen, einstweilige Anordnung des Bundesverfassungsgerichts zu § 3 G10  

Schlagwörter

Abgeordnetengremium gem.Gesetz zu Art.10 GG ; Innere Sicherheit; Überwachung des Fernmeldeverkehrs

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Gremium gemäß § 9 Abs. 1 des Gesetzes zu Artikel 10 des Grundgesetzes
 
13.02.1998 - BT-Drucksache 13/9938
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
30.03.1998 - BT-Drucksache 13/10258
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Rechtsausschuss
BT -
Mitteilung
 
19.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/242, S. 22477D
 
Mittlg: S.22477D - Mitteilung über Absehen von Berichterstattung