Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-119640]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Agrarbericht 1998 Agrar- und ernährungspolitischer Bericht der Bundesregierung (G-SIG: 13002309)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 115/98 (Unterrichtung)
BR-Drs zu115/98 (Unterrichtung)
BT-Drs 13/9823 (Unterrichtung)
BT-Drs 13/9824 (Unterrichtung)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 723 , S. 137C
Beratung:  BT-PlPr 13/241 , S. 22236A - 22268B
Sachgebiete:
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Lage der Agrarwirtschaft im Wirtschaftsjahr 1996/97: Rückgang der Zahl landwirtschaftlicher Betriebe, Anstieg der Erträge in Vollerwerbsbetrieben um 5,7 v.H., Stagnation bei Personengesellschaften, Gewinnanstieg in Wein- und Gartenbaubetrieben, rückläufige Entwicklung im Obstbau, Erfolg der EG-Agrarreform von 1992, Beratung der Agenda 2000, Maßnahmen gegen BSE, Umweltpolitik im Agrarbereich, Verbesserung des Tierschutzes, Überprüfung der Fördergrundsätze der PLANAK, Mittel für Agrarsozialpolitik, Auswirkungen einer Osterweiterung, Maßnahmen zur Verbesserung der Fischereistruktur  

Schlagwörter

zuklappen Agenda 2000; Agrarbericht der Bundesregierung ; Agrarpolitik; Agrarsozialpolitik; Agrarstruktur; BSE; Fischerei; Forstwirtschaft; Landwirtschaft; Landwirtschaftliches Einkommen; Osteuropa; Tierschutz; Umweltschutz

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
11.02.1998 - BR-Drucksache 115/98
Anl. Stichwortregister
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Frauen und Jugend, Gesundheitsausschuss
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
11.02.1998 - BR-Drucksache zu115/98
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Frauen und Jugend, Gesundheitsausschuss
 
Materialband (einschließlich Buchführungsergebnisse) zum Agrarbericht 1998 der Bundesregierung 
BR -
BR-Sitzung
 
27.03.1998 - BR-Plenarprotokoll 723, S. 137C
Beschluss:
S. 137C - Kenntnisnahme
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
27.03.1998 - BR-Drucksache 115/98(B)
BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
11.02.1998 - BT-Drucksache 13/9823
BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
11.02.1998 - BT-Drucksache 13/9824
BT -
Beratung
 
18.06.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/241, S. 22236A - 22268B
 
Jochen Borchert, Bundesmin., Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Rede, S. 22238A-22240B,22266C-22267B
Horst Sielaff, MdB, SPD, Rede, S. 22242D-22247B
Egon Susset, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22247C-22249D
Ulrike Höfken, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22250A-22251D
Günther Bredehorn, MdB, FDP, Rede, S. 22252A-22254B
Dr. Günther Maleuda, MdB, PDS, Rede, S. 22254C-22255D
Horst Eylmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22256A-C
Hermann Bachmaier, MdB, SPD, Rede, S. 22256C-22257C
Meinolf Michels, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22257C-22258C
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22258D-22259D
Ulrich Heinrich, MdB, FDP, Rede, S. 22259D-22260D
Peter Harry Carstensen (Nordstrand), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22260D-22262D
Anke Fuchs (Köln), MdB, SPD, Rede, S. 22262D-22264D
Heinrich-Wilhelm Ronsöhr, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 22263D,22264A
Albert Deß, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22264D-22266C
Katrin Fuchs (Verl), MdB, SPD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 22268B
Beschluss:
S. 22267B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Fremdenverkehr und Tourismus, Ausschuss für Gesundheit, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Haushaltsausschuss