Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-118125]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Bedarfsgerechte und gebührenfreie Auszahlung von Lohnersatzleistungen wiederherstellen (G-SIG: 13012995)  
Initiative:
Gruppe der PDS
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/9592 (Antrag)
BT-Drs 13/9829 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/213 , S. 19505C - 19507C
Beratung:  BT-PlPr 13/219 , S. 19983C - 19984B
Sachgebiete:
Soziale Sicherung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Vorlage eines Gesetzentwurfs der Bundesregierung: Änderung des § 337 Sozialgesetzbuch III, Verkürzung der Auszahlungsfristen für Lohnersatzleistungen, kostenlose Auszahlung an Arbeitslose ohne Girokonto, Neuregelung von Abschlagzahlungen  

Schlagwörter

Arbeitsloser; Beschäftigung; Gesetzgebung; Lohnersatzleistung ; Sozialgesetzbuch III; Sozialversicherung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Gruppe der PDS
 
13.01.1998 - BT-Drucksache 13/9592
 
Dr. Heidi Knake-Werner, MdB, PDS, Antrag
BT -
Beratung
 
15.01.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/213, S. 19505C - 19507C
 
Dr. Heidi Knake-Werner, MdB, PDS, Rede, S. 19505D-19506D
Dr. Dagmar Enkelmann, MdB, PDS, Zur Geschäftsordnung BT, S. 19506D
Franz Romer, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 19511D-19513A/Anl
Renate Jäger, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 19513A-19514A/Anl
Annelie Buntenbach, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 19514A-C/Anl
Dr. Gisela Babel, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 19514C-19515C/Anl
Beschluss:
S. 19507C - Antrag der Gruppe der PDS auf Abstimmung über Drs 13/9592 - Ablehnung
S. 19507C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
10.02.1998 - BT-Drucksache 13/9829
 
Renate Jäger, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Annahme des Teils des Antrags, der sich auf gebührenfreie Auszahlung bezieht, Ablehnung der anderen Forderungen 
BT -
Beratung
 
12.02.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/219, S. 19983C - 19984B
 
Dr. Heidi Knake-Werner, MdB, PDS, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 19983C-19984A
Beschluss:
S. 19984B - Ablehnung Drs 13/9592, 13/9829