Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 13-118057]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
13. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Reform des Betreuungsrechts: Von der justizförmigen zur sozialen Betreuung (G-SIG: 13013170)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 13/10301 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 13/228 , S. 20957D - 20966C
Sachgebiete:
Soziale Sicherung

Inhalt

Vorlage eines Gesetzentwurfs zur Reform des Betreuungsrechts durch die Bundesregierung: Neuordnung der Aufgabenverteilung von Vormundschaftsgericht und Betreuungsbehörde, Beschränkung der Betreuung auf unerläßliche Fälle, Stärkung der ehrenamtlichen Betreuung, Erweiterung von Aufgaben der Betreuungsbehörde, Neuordnung der Vergütung von Betreuern, Einrichtung einer Krisenschutzstelle  

Schlagwörter

Alter Mensch; Behinderter; Betreuung (Rechtsinstitut) ; Ehrenamt; Gesetzgebung; Sozialpolitik

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
01.04.1998 - BT-Drucksache 13/10301
 
Margot von Renesse, MdB, SPD, Antrag
Arne Fuhrmann, MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
03.04.1998 - BT-Plenarprotokoll 13/228, S. 20957D - 20966C
 
Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20958A-20959A,20961C
Margot von Renesse, MdB, SPD, Rede, S. 20959B-20961B,20961D-20962A
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 20962A-D
Hildebrecht Braun (Augsburg), MdB, FDP, Rede, S. 20962D-20963D
Heidemarie Lüth, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20963D-20964C
Ronald Pofalla, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20964C-20965B
Dr. Edzard Schmidt-Jortzig, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 20965B-20966B
Beschluss:
S. 20966C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend