Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 12-154249]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
12. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zum Schutz des vorgeburtlichen/werdenden Lebens, zur Förderung einer kinderfreundlicheren Gesellschaft, für Hilfen im Schwangerschaftskonflikt und zur Regelung des Schwangerschaftsabbruchs (Schwangeren- und Familienhilfegesetz) (G-SIG: 12020308)  
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XII/114
GESTA-Ordnungsnummer:
S007  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 12/2605 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 12/2875 (Empfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 12/93 , S. 7626A
2. Beratung:  BT-PlPr 12/99 , S. 8223D - 8380D
2. Beratung:  BT-PlPr 12/101 , S. 8658D - 8659C
3. Beratung:  BT-PlPr 12/99 , S. 8377B - 8379D
Durchgang:  BR-PlPr 645 , S. 367D - 375D
Verkündung:
Gesetz vom 27.07.1992 - Bundesgesetzblatt Teil I 1992 Nr. 37 04.08.1992 S. 1398
Inkrafttreten:
05.08.1992
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Recht ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Bezug: Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Fristenregelung vom 25.2.1975 (BVerfGE 39,44 und 47); Artikel 31 Abs. 4 des Einigungsvertrages vom 31.8.1990 (s. GESTA 11. WP XR04, Abschlußband S. 780) Siehe auch S01, S02, S03, S04, S05, S06 und S08

Inhalt: Schutz des vorgeburtlichen Lebens bei Anwendung des Prinzips Hilfe statt Strafe, Straffreiheit für den Schwangerschaftsabbruch innerhalb der ersten 12 Wochen verbunden mit einer obligatorischen Beratung, Rechtsanspruch auf Sexualaufklärung, kostenlose Abgabe von Verhütungsmitteln an Versicherte bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres, sozial flankierende Maßnahmen für Familien; Änderung von Vorschriften in 12 Gesetzen; Gesetz über Aufklärung, Verhütung, Familienplanung und Beratung als Art. 1, Aufhebung von auf dem Gebiet der ehemaligen DDR fortgeltenden Vorschriften als Art. 14 der Vorlage. Das Gesetz verursacht Bund, Ländern und Gemeinden erhebliche Kosten. Die Umsetzung des Gesetzes erfordert eine Neuregelung des Finanzausgleichs zwischen Bund und Ländern.

Nebenschlagwörter: Schwangerschaftsabbruch/Neuregelung des Rechts der Schwangerschaftsabbrüche * Strafgesetzbuch/Ersetzung der §§ 218 bis 219d StGB durch die neuen §§ 218 bis 219b betr. Schwangerschaftsabbruch * Strafgesetzbuch: § 218/Ersetzung der §§ 218 bis 219d StGB durch die neuen §§ 218 bis 219b betr. Schwangerschaftsabbruch * Schwangerschaftsberatung/Obligatorische Beratung Schwangerer * Sozialgesetzbuch/Änderung § 24 5. Buch SGB betr. Schwangeren- und Familienhilfegesetz * Reichsversicherungsordnung/Aufhebung § 200e bis g RVO betr. Schwangerschaftsabbruch * Krankenversicherung der Landwirte/Änderung der §§ 31a bis 31c KVLG betr. Schwangeren- und Familienhilfegesetz * Kinder- und Jugendhilfegesetz/Änderung § 24 KJHG (SGB VIII) betr. Rechtsanspruch auf Kindergartenbetreuung * Kindergarten/ Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz * Arbeitsförderungsgesetz/ Änderung der §§ 44, 45 und 49 AFG betr. Schwangeren- und Familienhilfegesetz * Berufsbildungsgesetz/Änderung § 39 BBiG betr. Schwangeren- und Familienhilfegesetz * Bundessozialhilfegesetz/ Änderung der §§ 23 und 91 BSHG betr. Hilfe bei Schwangerschaftskonflikten * Wohnungsbaugesetz/Änderung § 26 2. WoBauG betr. Wohnungsversorgung für schwangere Frauen * Wohnungsbindungsgesetz/Änderung § 5 WoBindG betr. Wohnungsversorgung für schwangere Frauen * Strafprozeßordnung/Änderung der §§ 53, 97 und 108 StPO betr. Schwangeren- und Familienhilfegesetz * Strafrechtsreformgesetz/Aufhebung und Änderung versch. Art. 5. StrRG betr. Recht der Schwangerschaftsabbrüche * Familienplanung/Gesetz über Aufklärung, Verhütung, Familienplanung und Beratung * Sexualerziehung/Gesetz über Aufklärung, Verhütung, Familienplanung und Beratung * Deutsche Demokratische Republik/Aufhebung des fortgeltenden DDR-Rechts zum Schwangerschaftsabbruch * Sozialhilfe/ Hilfe für werdende Mütter im Sozialhilferecht * Kindertagesstätte/ Bereitstellung von Ganztagsplätzen * Belegungsrechtsgesetz/Änderung § 2 BelegG betr. Wohnungsversorgung für schwangere Frauen * Saarland, Land/Änderung § 15 WoBauG Saar betr. Wohnungsversorgung für schwangere Frauen  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitsförderungsgesetz; Berufsbildungsgesetz; Bundessozialhilfegesetz; Deutsche Demokratische Republik; Familie; Familienplanung; Frau; Gesundheit; Kindergarten; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Krankenversicherung der Landwirte; Recht; Reichsversicherungsordnung; Schwangeren- und Familienhilfegesetz ; Schwangerschaftsabbruch; Schwangerschaftsberatung; Sexualerziehung; Sozialgesetzbuch; Strafgesetzbuch; Strafgesetzbuch § 218; Strafprozessordnung; Strafrechtsreformgesetz; Wohnungsbaugesetz; Wohnungsbindungsgesetz

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf
 
14.05.1992 - BT-Drucksache 12/2605
 
Inge Wettig-Danielmeier, MdB, SPD, Gesetzentwurf
Uta Würfel, MdB, FDP, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. Beratung
 
20.05.1992 - BT-Plenarprotokoll 12/93, S. 7626A
Beschluss:
S. 7626A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Sonderausschuss Schutz des ungeborenen Lebens (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Familie und Senioren, Ausschuss für Frauen und Jugend, Ausschuss für Gesundheit, Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Rechtsausschuss
BT -
Empfehlung und Bericht, Urheber: Sonderausschuss Schutz des ungeborenen Lebens
 
22.06.1992 - BT-Drucksache 12/2875
 
Irmgard Karwatzki, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Inge Wettig-Danielmeier, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere
 
Zusammenstellung der im Sonderausschuß "Schutz des ungeborenen Lebens" festgelegten Fassung für die Gesetzentwürfe der Fraktion der CDU/CSU (Drs 12/1178 (neu)), von Abgeordneten der Fraktion der CDU/CSU (Drs 12/1179) und des Gruppenantrages von Abgeordneten der SPD, F.D.P., CDU/CSU und B90/GR (Drs 12/2605 (neu)); wesentliche Änderungen: Hilfe für werdende Mütter zur Bewältigung von Schwangerschaftskonflikten im Sozialhilferecht, Anspruch der Beratungsstellen für Schwangere auf eine angemessene öffentliche Förderung, Bereitstellung eines bedarfsgerechten Angebots an Plätzen in Tageseinrichtungen, Anspruch von Kindern ab 3 Jahren auf den Besuch eines Kindergartens nach Maßgabe des Landesrechts; Änderung § 2 Belegungsrechtsgesetz und § 15 Wohnungsbaugesetz für das Saarland 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
22.06.1992 - BT-Drucksache 12/2882
 
Dieter Pützhofen, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ina Albowitz, MdB, FDP, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Gruppe der PDS/LL
 
24.06.1992 - BT-Drucksache 12/2923
 
Dr. Gregor Gysi, MdB, PDS/LL, Änderungsantrag
BT -
2. Beratung
 
25.06.1992 - BT-Plenarprotokoll 12/99, S. 8223D - 8380D
 
Inge Wettig-Danielmeier, MdB, SPD, Berichterstattung, S. 8225A-B,8227C-8230D
Dr. Wolfgang Ullmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zur Geschäftsordnung BT, S. 8225A
Irmgard Karwatzki, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8225B-8227C
Uta Würfel, MdB, FDP, Rede, S. 8230D-8234B
Christina Schenk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8234B-8236B,8299C-8300C
Petra Bläss, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8236B-8238B,8351B-D
Ursula Männle, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8238B-8240C
Dr. Hans de With, MdB, SPD, Rede, S. 8240D-8242B
Dr. Bruno Menzel, MdB, FDP, Rede, S. 8242B-8244A
Dr. Angela Merkel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8244B-8247A
Christel Hanewinckel, MdB, SPD, Rede, S. 8247A-8248C
Gerhart Rudolf Baum, MdB, FDP, Rede, S. 8248C-8251A
Konrad Weiß (Berlin), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8251A-8252C
Dr. Gregor Gysi, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8252C-8254C
Hans-Ulrich Klose, MdB, SPD, Rede, S. 8254C-8255B
Herbert Werner (Ulm), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8255C-8257D
Dorle Marx, MdB, SPD, Rede, S. 8257D-8259B
Hubert Hüppe, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8259B,8309B-8310B
Horst Eylmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8259C-8261C
Dr. Jürgen Meyer (Ulm), MdB, SPD, Rede, S. 8261C-8263B
Peter Hintze, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8263B-8265C
Waltraud Schoppe, MdBR (LMin Frauen), Niedersachsen, Rede, S. 8265C-8267B
Dr. Mathilde Berghofer-Weichner, MdBR (StellvMinPräs u. StMin Justiz), Bayern, Rede, S. 8267B-8268D,8271A
Dr. Edith Niehuis, MdB, SPD, Rede, S. 8269A-8270D
Dr. Theodor Waigel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8271B-8273B
Dr. Wolfgang Ullmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 8272A
Ursula Schmidt (Aachen), MdB, SPD, Rede, S. 8273B-8275A
Cornelia Schmalz-Jacobsen, MdB, FDP, Rede, S. 8275A-8276C
Dr. Dagmar Enkelmann, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8276C-8277B
Hannelore Rönsch (Wiesbaden), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8277B-8279A
Hanna Wolf, MdB, SPD, Rede, S. 8279A-8280A
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB, FDP, Rede, S. 8280B-8281C
Dr. Wolfgang Ullmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8281C-8282D
Claus Jäger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8282D-8284B
Dr. Hans-Jochen Vogel, MdB, SPD, Rede, S. 8284B-8285C
Dieter-Julius Cronenberg (Arnsberg), MdB, FDP, Rede, S. 8285D-8286B
Angelika Pfeiffer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8286C-8287B
Ortwin Lowack, MdB, fraktionslos, Rede, S. 8287C-8288C
Dr. Jürgen Schmude, MdB, SPD, Rede, S. 8288C-8289C
Hans A. Engelhard, MdB, FDP, Rede, S. 8289C-8290B
Ulrike Mascher, MdB, SPD, Rede, S. 8290B-8291B
Dr. Rita Süssmuth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8291B-8292D
Regina Schmidt-Zadel, MdB, SPD, Rede, S. 8293A-D
Maria Michalk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8293D-8294C
Andrea Lederer, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8294C-8295C
Robert Antretter, MdB, SPD, Rede, S. 8295C-8296C
Monika Brudlewsky, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8296C-8297B
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Rede, S. 8297C-8298C
Gabriele Wiechatzek, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8298C-8299C
Dr. Cornelia Christiane von Teichman, MdB, FDP, Rede, S. 8300C-8301B
Dr. Marliese Dobberthien, MdB, SPD, Rede, S. 8301B-8302B
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8302A-D
Maria Eichhorn, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8302B-8303B
Dr. Helga Otto, MdB, SPD, Rede, S. 8303B-8304A
Birgit Homburger, MdB, FDP, Rede, S. 8305A-8306A
Dr. Sigrid Skarpelis-Sperk, MdB, SPD, Rede, S. 8306A-8307A
Ingeborg Philipp, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8307A-D
Ortrun Schätzle, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8307D-8308C
Elke Ferner, MdB, SPD, Rede, S. 8308C-8309B
Dr. Ulrich Briefs, MdB, fraktionslos, Rede, S. 8310B-D
Renate Diemers, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8310D-8311C
Gunter Weißgerber, MdB, SPD, Rede, S. 8311D-8312B
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Rede, S. 8312B-8313B
Karin Jeltsch, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8313B-8314A
Gudrun Weyel, MdB, SPD, Rede, S. 8314A-8314D
Claus Jäger, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 8314C
Dr. Friedrich-Adolf Jahn (Münster), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8315A-8316A
Angelika Barbe, MdB, SPD, Rede, S. 8316A-8317B
Dr. Klaus Röhl, MdB, FDP, Rede, S. 8317B-8318A
Dr. Barbara Höll, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8318A-8319D
Dr. Friedbert Pflüger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8319D-8320D
Margot von Renesse, MdB, SPD, Rede, S. 8321A-D
Wolfgang Ehlers, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8322A-D
Eva-Maria Kors, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8322D-8323C
Barbara Weiler, MdB, SPD, Rede, S. 8323C-8324B
Dr. Sigrid Semper, MdB, FDP, Rede, S. 8324C-8325D
Dr. Jürgen Warnke, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8325D-8326C
Rosemarie Priebus, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8326D-8327D
Dr. Konrad Elmer, MdB, SPD, Rede, S. 8326D-8329C
Erika Reinhardt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8327D-8328C
Wolfgang Kubicki, MdB, FDP, Rede, S. 8329D-8330D
Sigrun Löwisch, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8330D-8331C
Jan Oostergetelo, MdB, SPD, Rede, S. 8331C-8332C
Michaela Geiger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8332D-8333C
Dr. Wolf Bauer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8333C-8334C
Regina Kolbe, MdB, SPD, Rede, S. 8334C-8335B
Dr. Margret Funke-Schmitt-Rink, MdB, FDP, Rede, S. 8335B-8336C
Roswitha Verhülsdonk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8336C-8337C
Margitta Terborg, MdB, SPD, Rede, S. 8337C-8338A
Dr. Ursula Fischer, MdB, PDS/LL, Rede, S. 8338B-8339A
Dr. Ursula Maria Lehr, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8339B-8340B
Uta Titze, MdB, SPD, Rede, S. 8340B-8341A
Karl-Josef Laumann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8341B-8342A
Jörg Wolfgang Ganschow, MdB, FDP, Rede, S. 8342A-C
Dr. Andreas Schockenhoff, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8342C-8343C
Dr. Axel Wernitz, MdB, SPD, Rede, S. 8343C-8344B
Dr. Immo Lieberoth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8344B-8345A
Dr. Christine Lucyga, MdB, SPD, Rede, S. 8345B-8346A
Dr. Burkhard Hirsch, MdB, FDP, Rede, S. 8346A-D
Dr. Peter Paziorek, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8346D-8347C
Dr. Eckhart Pick, MdB, SPD, Rede, S. 8347D-8348D
Georg Gallus, MdB, FDP, Rede, S. 8348D-8349D
Hans Martin Bury, MdB, SPD, Rede, S. 8349D-8350D
Dr. Paul Laufs, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8350D-8351B
Claudia Nolte, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8351D-8352C
Otto Schily, MdB, SPD, Rede, S. 8352C-8353B
Dr. Norbert Blüm, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8353B-8354B
Wolfgang Lüder, MdB, FDP, Rede, S. 8354B-8355A
Susanne Rahardt-Vahldieck, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8355A-D
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Rede, S. 8355D-8356D
Dr. Heiner Geißler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8356D-8357D
Werner Schulz (Berlin), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zur Geschäftsordnung BT, S. 8357D-8358B
Dr. Gregor Gysi, MdB, PDS/LL, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8380A-C
Dr. Else Ackermann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8385A-C/Anl
Ina Albowitz, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8385C-8386B/Anl
Jürgen Augustinowitz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8386B-C/Anl
Dietrich Austermann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8386D-8687B/Anl
Dr. Gisela Babel, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8387B-D/Anl
Brigitte Baumeister, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8388A-D/Anl
Ingrid Becker-Inglau, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8389A-C/Anl
Dr. Sabine Bergmann-Pohl, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8389C-8390B/Anl
Dr. Joseph-Theodor Blank, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8390B-8391B/Anl
Peter Bleser, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8391B-8392A/Anl
Dr. Ulrich Böhme (Unna), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8392A-8393A/Anl
Wolfgang Börnsen (Bönstrup), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8393A-8394A/Anl
Georg Brunnhuber, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8394A-C/Anl
Ursula Burchardt, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8394C-8395C/Anl
Marion Caspers-Merk, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8395C-8396A/Anl
Wolf-Michael Catenhusen, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8396A-B/Anl
Gertrud Dempwolf, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8396B-8397B/Anl
Albert Deß, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8397B-8398A/Anl
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8398A-D/Anl
Dr. Klaus-Dieter Feige, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8399A-8400A/Anl
Dr. Karl H. Fell, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8400A-8401B/Anl
Leni Fischer (Unna), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8401B-8402A/Anl
Erich G. Fritz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8402A-8403A/Anl
Hans-Joachim Fuchtel, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8403A-C/Anl
Horst Gibtner, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8403C-8404C/Anl
Peter Götz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8404C-8405B/Anl
Wolfgang Gröbl, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8405B-D/Anl
Michael Habermann, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8405D-8407A/Anl
Gerlinde Hämmerle, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8407A-C/Anl
Dr. Renate Hellwig, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8407C-8408A/Anl
Heinz-Adolf Hörsken, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8408A-C/Anl
Dr. Uwe Holtz, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8408D-8409B/Anl
Dr. Paul Hoffacker, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8408D/Anl
Siegfried Hornung, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8409B-8410A/Anl
Gabriele Iwersen, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8410A-C/Anl
Ulla Jelpke, MdB, PDS/LL, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8410C-8411B/Anl
Dr. Dionys Jobst, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8411B-8412A/Anl
Dr. Egon Jüttner, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8412A-C/Anl
Steffen Kampeter, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8412C-8413C/Anl
Dr. Franz-Hermann Kappes, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8413C-8414D/Anl
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8414D-8415C/Anl
Peter Keller, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8415C-8416A/Anl
Dr. Hans-Hinrich Knaape, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8416B-D/Anl
Manfred Kolbe, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8416D-8417C/Anl
Jürgen Koppelin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8417C-8418B/Anl
Wolfgang Lüder, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8418B-D/Anl
Heinrich Lummer, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8419A-D/Anl
Dr. Michael Luther, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8419D-8420C/Anl
Dr. Franz Möller, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8420C-8421C/Anl
Alfons Müller (Wesseling), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8421C-8422C/Anl
Günther Friedrich Nolting, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8422C-8423A/Anl
Friedhelm Ost, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8423A-D/Anl
Lisa Peters, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8423D-8424B/Anl
Dr. Peter Ramsauer, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8424B-8425D/Anl
Peter Rauen, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8425D-8426D/Anl
Dr. Bertold Reinartz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8426D-8427B/Anl
Günter Rixe, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8427B-8428B/Anl
Dr. Klaus Rose, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8428B-8429B/Anl
Roland Sauer (Stuttgart), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8429B-8430A/Anl
Siegfried Scheffler, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8430A-8431A/Anl
Heinz Schemken, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8431A-D/Anl
Gerhard Scheu, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8431D-8432C/Anl
Dr. Jürgen Schmieder, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8432C-8433B/Anl
Hans Peter Schmitz (Baesweiler), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8433B-8434C/Anl
Dr. Rupert Scholz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8434C-8436B/Anl
Gisela Schröter, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8436B-8437A/Anl
Wolfgang Schulhoff, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8437A-D/Anl
Stefan Schwarz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8437D-8439A/Anl
Heinrich Seesing, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8439A-C/Anl
Bärbel Sothmann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8439C-8440C/Anl
Dr. Hans Stercken, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8440C/Anl
Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8440D-8441B/Anl
Hans-Gerd Strube, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8441B-8442A/Anl
Carl-Ludwig Thiele, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8442A-8443A/Anl
Dr. Klaus-Dieter Uelhoff, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8443A-8444B/Anl
Dr. Horst Waffenschmidt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8444B-8445A/Anl
Alois Graf von Waldburg-Zeil, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8445A-D/Anl
Dr. Dorothee Wilms, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8445D-8446B/Anl
Dr. Roswitha Wisniewski, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8446B-8447B/Anl
Wolfgang Zöller, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8447B-D/Anl
Burkhard Zurheide, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8447D-8448C/Anl
Werner Zywietz, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8448C-8449A/Anl
Klaus Bühler (Bruchsal), MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449B-C/Anl
Klaus Riegert, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449B-C/Anl
Franz Romer, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449B-C/Anl
Dr. Andreas Schockenhoff, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449B-C/Anl
Elke Wülfing, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449B-C/Anl
Hartmut Büttner (Schönebeck), MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8449C-8450A/Anl
Dr. Wolfgang Götzer, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8450B-C/Anl
Günter Graf, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8450C-8451A/Anl
Ernst Hinsken, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8451A-B/Anl
Lothar Ibrügger, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8451C-D/Anl
Dr. Klaus Kübler, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8452A-B/Anl
Herbert Lattmann, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8452B/Anl
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8452C-8453A/Anl
Dr. Jürgen Rüttgers, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8453A-C/Anl
Heribert Scharrenbroich, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8453C-8454A/Anl
Wilhelm Schmidt (Salzgitter), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8454B/Anl
Dr. Hermann Schwörer, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8454C-D/Anl
Günter Verheugen, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8454D-8455A/Anl
Dr. Ruprecht Vondran, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8455B-C/Anl
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8455C-8456A/Anl
Benno Zierer, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8456A-C/Anl
Claudia Nolte, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8456D/Anl
Beschluss:
S. 8377A - Annahme in namentlicher Abstimmung Drs 12/2605(neu) idF Drs 12/2875 (356:282:18); Mdl Antrag des Abg Schulz (Berlin) auf Änderung des Abstimmungsverfahrens - Ablehnung; Mdl Berichtigung Drs 12/2875; Ablehnung Drs 12/2923
 
BT -
Nachtrag: 2. Beratung
 
22.07.1992 - BT-Plenarprotokoll 12/101, S. 8658D - 8659C
 
Dr. Gero Pfennig, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8658D
Ernst Hinsken, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8658D
BT -
3. Beratung
 
25.06.1992 - BT-Plenarprotokoll 12/99, S. 8377B - 8379D
Beschluss:
S. 8379D - Annahme in namentlicher Abstimmung Drs 12/2605(neu) idF Drs 12/2875 (355:283:16)
 
BT -
Nachtrag: 3. Beratung
 
26.06.1992 - BT-Plenarprotokoll 12/100, S. 8575B
 
Berichtigung zum Plenarprotokoll 12/99 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
26.06.1992 - BR-Drucksache 451/92
Ausschüsse:
Ausschuss für Familie und Senioren (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss, Gesundheitsausschuss, Rechtsausschuss
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
08.07.1992 - BR-Drucksache zu451/92
Ausschüsse:
Ausschuss für Familie und Senioren (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss, Gesundheitsausschuss, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Familie und Senioren, Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss, Gesundheitsausschuss, Rechtsausschuss
 
03.07.1992 - BR-Drucksache 451/1/92
 
Zustimmung - AfFamSen, FinanzA: zusätzlich Entschließung 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Familie und Senioren, Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss, Gesundheitsausschuss, Rechtsausschuss
 
07.07.1992 - BR-Drucksache zu451/1/92
 
Änderungen Seite 2 bis 4 in Drs 451/1/92 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern
 
09.07.1992 - BR-Drucksache 451/2/92
 
Versagung der Zustimmung 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hessen
 
09.07.1992 - BR-Drucksache 451/3/92
 
Entschließung 
BR -
Durchgang
 
10.07.1992 - BR-Plenarprotokoll 645, S. 367D - 375D
 
Ilse Ridder-Melchers, Stellv. MdBR (LMin Gleichstellung), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 367D-368D
Peter Caesar, Stellv. MdBR (StMin Justiz), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 368D-370C
Sabine Uhl, Stellv. MdBR (Sen Arb u. Frauen), Bremen, Rede, S. 370C-371C
Dr. Christine Bergmann, MdBR (Bgm u. Sen Arb), Berlin, Rede, S. 371C-372D
Dr. Hans Otto Bräutigam, MdBR (LMin Justiz), Brandenburg, Rede, S. 372D-373D
Dr. Mathilde Berghofer-Weichner, MdBR (StellvMinPräs u. StMin Justiz), Bayern, Rede, S. 373D-375B
Beschluss:
S. 375D - Zustimmung; Entschließung - gem.Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
10.07.1992 - BR-Drucksache 451/92(B)