Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-177375]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu dem Übereinkommen zur Errichtung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung vom 29. Mai 1990 (G-SIG: 11020636)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XI/348
GESTA-Ordnungsnummer:
XD014  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 517/90 (Gesetzentwurf)
BR-Drs zu517/90 (Berichtigung)
BT-Drs 11/7997 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 11/8340 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 619 , S. 522D - 523A
1. Beratung:  BT-PlPr 11/229 , S. 18165C
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 11/233 , S. 18539B
2. Durchgang:  BR-PlPr 624 , S. 635B
Verkündung:
Gesetz vom 19.12.1990 - Bundesgesetzblatt Teil II 1991 Nr. 1 12.01.1991 S. 183
Inkrafttreten:
13.01.1991
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Inhalt: Ratifizierung des am 29.5.1990 unterzeichneten Übereinkommens: Förderung des wirtschaftlichen Fortschritts, des Wiederaufbaus und der ökologisch auch langfristig unbedenklichen Entwicklung der mittel- und osteuropäischen Staaten, die ihre Volkswirtschaft nach marktwirtschaftlichen Grundsätzen reformieren wollen, durch Kreditvergabe und Gewährung technischer Hilfe im privatwirtschaftlichen Sektor, insbesondere für kleine und mittlere Betriebe. Die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet sich, der EBWE ab 1991 in fünf Jahresraten als einzahlbaren Grundkapitalanteil 255,525 Mio ECU (= 521 Mio DM) zur Hälfte bar zur Verfügung zu stellen und die andere Hälfte in nichtübertragbaren unverzinslichen Schuldscheinen zu leisten, ferner zur Absicherung von Kreditaufnahmen der Bank Haftungskapital in Höhe von 596,225 Mio ECU (= 1,216 Mrd DM) zu zeichnen.

Nebenschlagwörter: Wirtschaftsförderung/Förderung Mittel- und Osteuropas durch die EBWE  

Schlagwörter

Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung ; Geld und Kredit; Kreditgewerbe; Mitteleuropa; Mittelstandsförderung; Osteuropa; Wirtschaftsförderung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
10.08.1990 - BR-Drucksache 517/90
Anl. Wortlaut des Übereinkommens sowie Denkschrift
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Gesetzentwurf
 
31.08.1990 - BR-Drucksache zu517/90
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
21.09.1990 - BR-Plenarprotokoll 619, S. 522D - 523A
Beschluss:
S. 523A - Stellungnahme: keine Einwendungen
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
21.09.1990 - BR-Drucksache 517/90(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
27.09.1990 - BT-Drucksache 11/7997
Anl. Wortlaut des Übereinkommens sowie Denkschrift
BT -
1. Beratung
 
05.10.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/229, S. 18165C
Beschluss:
S. 18165C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Ausschuss für Wirtschaft
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
29.10.1990 - BT-Drucksache 11/8340
 
Dr. Karl H. Fell, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Norbert Wieczorek, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
29.10.1990 - BT-Drucksache 11/8341
 
Dr. Peter Struck, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Conrad Schroeder (Freiburg), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
30.10.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/233, S. 18539B
 
Dr. Otto Wulff, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18540B-18541D
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Rede, S. 18541D-18543B
Dr. Jürgen Rüttgers, MdB, CDU/CSU, Zur Geschäftsordnung BT, S. 18543C
Ulrich Irmer, MdB, FDP, Rede, S. 18543D-18544D
Almut Kottwitz, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Rede, S. 18544D-18545D
Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, MdB, PDS, Rede, S. 18545D-18546B
Klaus Beckmann, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft, Rede, S. 18546B-18547A
Almut Kottwitz, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Zwischenfrage, S. 18546D
Dr. Karl H. Fell, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18547A-D
Dr. Norbert Wieczorek, MdB, SPD, Rede, S. 18548A-18549C
Dr. Irmgard Adam-Schwaetzer, Staatsmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 18549C-18551C
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18550D,18551A
Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, MdB, PDS, Zwischenfrage, S. 18551B
Beschluss:
S. 18552A - einstimmige Annahme Drs 11/7997
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.11.1990 - BR-Drucksache 764/90
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
09.11.1990 - BR-Plenarprotokoll 624, S. 635B
Beschluss:
S. 635B - Zustimmung - gem.Art.105 Abs.3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
09.11.1990 - BR-Drucksache 764/90(B)