Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-177362]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Drittes Gesetz zur Änderung des Milchaufgabevergütungsgesetzes (G-SIG: 11020598)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XI/276
GESTA-Ordnungsnummer:
F023  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/7253 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 11/7405 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 11/214 , S. 16865A - 16891A
2. Beratung:  BT-PlPr 11/216 , S. 17110C - 17110D
3. Beratung:  BT-PlPr 11/216 , S. 17110D
Durchgang:  BR-PlPr 616 , S. 388A
Verkündung:
Gesetz vom 24.07.1990 - Bundesgesetzblatt Teil I 1990 Nr. 37 31.07.1990 S. 1470
Inkrafttreten:
01.08.1990
Sachgebiete:
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: 2. Gesetz zur Änderung des Milchaufgabevergütungsgesetzes (s. F19)

Europäische Impulse: VO (EWG) Nr. 857/84 zur Umstrukturierung der Milcherzeugung

Inhalt: Änderung des § 2a Milchaufgabevergütungsgesetz: Ermächtigung der Länder, im Anschluß an die aufgrund des 2. Gesetzes zur Änderung des Milchaufgabevergütungsgesetzes durchgeführte Sonderaktion Landesmaßnahmen zum Aufkauf von Anlieferungs-Referenzmengen zu gleichen Konditionen vorzunehmen. Dem Bund entstehen keine Kosten. Den Ländern entstehen Kosten nur insoweit, als aufgekaufte Referenzmengen nicht zum selben Preis abgegeben werden können.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Begrenzung der Ermächtigung auf den 31.3.1991.  

Schlagwörter

Landwirtschaft; Milchaufgabevergütungsgesetz

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
29.05.1990 - BT-Drucksache 11/7253
 
Egon Susset, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
Meinolf Michels, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. Beratung
 
31.05.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/214, S. 16865A - 16891A
 
Ignaz Kiechle, Bundesmin., Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Rede, S. 16866B-16869B
Jan Oostergetelo, MdB, SPD, Rede, S. 16869C-16872B
Ulrich Heinrich, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 16871B,C
Egon Susset, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16872B-16875B
Jan Oostergetelo, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 16872C-D,16881D,16885B
Matthias Kreuzeder, MdB, Die Grünen, Rede, S. 16875B-16877A
Johann Paintner, MdB, FDP, Rede, S. 16877A-16878D
Rudolf Müller (Schweinfurt), MdB, SPD, Rede, S. 16879A-16880C
Franz Sauter (Epfendorf), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16880D-16883A
Horst Sielaff, MdB, SPD, Rede, S. 16883A-D
Günther Bredehorn, MdB, FDP, Rede, S. 16883D-16885C
Brigitte Adler, MdB, SPD, Rede, S. 16885C-16886D
Peter Harry Carstensen (Nordstrand), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 16886D-16888D
Karl Kisslinger, MdB, SPD, Rede, S. 16888D-16890B
Beschluss:
S. 16890B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend), Haushaltsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
 
18.06.1990 - BT-Drucksache 11/7405
 
Hermann Kroll-Schlüter, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Begrenzung der Ermächtigung auf den 31.3.1991 
BT -
2. Beratung
 
20.06.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/216, S. 17110C - 17110D
 
Meinolf Michels, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 17131B-17132A/Anl
Gerd Jürgen Häuser, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 17132A-17133D/Anl
Günther Bredehorn, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 17133B-D/Anl
Matthias Kreuzeder, MdB, Die Grünen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 17133D-17134C/Anl
Beschluss:
S. 17110D - Annahme Drs 11/7253 idF Drs 11/7405
 
BT -
3. Beratung
 
20.06.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/216, S. 17110D
Beschluss:
S. 17110D - Annahme Drs 11/7253 idF Drs 11/7405
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
22.06.1990 - BR-Drucksache 434/90
Ausschüsse:
Agrarausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Agrarausschuss, Finanzausschuss
 
25.06.1990 - BR-Drucksache 434/1/90
 
AgrA: kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - FinanzA: Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
Durchgang
 
06.07.1990 - BR-Plenarprotokoll 616, S. 388A
 
Dr. Heinz Eyrich, MdBR (LMin Justiz, Bundes- u. Europaangel), Baden-Württemberg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 425A-B/Anl
Beschluss:
S. 388A - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
06.07.1990 - BR-Drucksache 434/90(B)