Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-176515]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Unterrichtung durch das Europäische Parlament  
 
Entschließung zur wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und anderen europäischen Ländern: Aspekte im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Ländern Mittel- und Osteuropas (G-SIG: 11005583)  
Initiative:
Europäisches Parlament
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 536/90 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Schaffung gleicher Kriterien für Gemeinschaftsmaßnahmen zugunsten der mittel- und osteuropäischen Länder im Bereich technische Forschung und Entwicklung, Auflegung von zwei mittelfristigen Beihilfeprogrammen EAST (Veränderung von Forschungsstrukturen) und GREEN (Umweltschutz), Gewährung von kurzfristiger Soforthilfe, insbesondere zur Entsendung von Wissenschaftlern, Öffnung der EG-Programme SCIENCE, SPES, Großanlagen und EUREKA, Reduzierung der COCOM-Liste  

Schlagwörter

COCOM; Europäische Gemeinschaft; Europäisches Parlament ; Forschungs- und Entwicklungsprogramme der EG; Mitteleuropa; Osteuropa; Wissenschaftler; Wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit von Staaten

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
25.07.1990 - BR-Drucksache 536/90