Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-176491]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Unterrichtung durch das Europäische Parlament  
 
Entschließung zur Tagung des Europäischen Rates vom 27. und 28. Oktober 1990 in Rom (G-SIG: 11005556)  
Initiative:
Europäisches Parlament
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 903/90 (Unterrichtung)
BT-Drs 11/8544 (Unterrichtung)

Inhalt

Beteiligung des EP am Europäischen Rat, insbesondere hinsichtlich der Reform der EG-Verträge, Beibehaltung der entschlossenen Stellung in der Golfkrise, Friedensbemühungen im Nahen Osten auf der Grundlage der UN-Resolutionen, einheitliche Haltung der EG-Mitgliedstaaten auf der nächsten KSZE, Solidarität mit der UDSSR, Leitlinien für eine gemeinsame Außenpolitik  

Schlagwörter

Europäischer Rat; Europäisches Parlament ; Irak; Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
12.12.1990 - BR-Drucksache 903/90
BT -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
18.12.1990 - BT-Drucksache 11/8544