Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-176463]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Gesetz über die Feststellung eines Dritten Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 1990 (Drittes Nachtragshaushaltsgesetz 1990) (G-SIG: 11005526)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen/Bündnis 90
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/8255 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 11/231 , S. 18269B - 18345C
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Umwelt ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Vorlage eines ökologischen Modernisierungs- und Umbaukonzepts für die Wirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der ostdeutschen Bundesländer, entsprechende strukturelle Weichenstellung: Entzug der Genehmigungen für Atomreaktoren, Schließung des Endlagers Morsleben, Nichtigkeitserklärung des Stromvertrags zwischen den westdeutschen EVU, der Treuhand und der ehemaligen DDR sowie Rekommunalisierung der Energieversorgung, Auflage eines Stadterneuerungsprogramms, Vorrang des öffentlichen Personenverkehrs, Neuorganisation der Agrarpolitik nach ökologischen, demokratischen und sozialen Grundsätzen, Aufbau einer effizienten Umweltverwaltung, Gewährungs von Finanzhilfen des Bundes gem. Art. 104 a Abs. 4 GG; Auflage eines ökologischen Sanierungs- und Reparaturprogramms für die ostdeutschen Bundesländer zur Wasserversorgung, Altlastenbeseitigung, Energie/Luftreinhaltung, Entwicklung von Verkehr und Landwirtschaft und zum Naturschutz; Finanzierung aus Mitteln des Verteidigungsetats, Streichung des Atomprogramms, Erhebung von Mineralöl-, Primärenergie- und Atomstromabgaben sowie durch Umwidmung von Mitteln aus der Zonenrand- und Berlinförderung sowie sonstigen Subventionen  

Schlagwörter

zuklappen Abgaben; Agrarpolitik; Altlast (Schadstoffbelastung); Atomrechtliches Genehmigungsverfahren; Berlinförderung; Endlagerung radioaktiven Abfalls; Energieversorgung; Finanzen; Finanzhilfe; Grundgesetz Art.104a; Kernenergie; Länder der Bundesrepublik Deutschland; Luftreinhaltung; Nachtragshaushalt ; Naturschutz; Öffentlicher Personenverkehr; Sanierungsgebiet; Stadtentwicklung; Strukturpolitik; Subvention; Umweltschutz; Verkehrspolitik; Verteidigungshaushalt; Wasserversorgung; Wirtschaftsförderung; Wirtschaftspolitik; Zonenrandgebiet

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion Die Grünen/Bündnis 90
 
25.10.1990 - BT-Drucksache 11/8255
 
Hans-Jochim Brauer, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Entschließungsantrag
Dr. Wolfgang Daniels (Regensburg), MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Entschließungsantrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
25.10.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/231, S. 18269B - 18345C
 
Lorenz Niegel, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung, S. 18270D-18271C
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Rede, S. 18271C-18275C
Rudi Walther, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18275B
Jochen Borchert, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18275C-18279C
Dr. Frank Heltzig, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18276C
Jan Oostergetelo, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18276C
Dr. Otto Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 18276D,18287D,18291D,18292A,18302B
Helmut Wieczorek (Duisburg), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18277B,18288A,18298D-18299A
Heinz Westphal, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18278D
Dr. Norbert Roske, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Rede, S. 18279D-18281D
Dr. Otto Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Rede, S. 18281D-18286A
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18282D
Dr. Wolfgang Ullmann, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Zwischenfrage, S. 18284C
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Rede, S. 18286A-18293C
Dr. Wolfgang Weng (Gerlingen), MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 18290B,18293A
Joachim Poß, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18292C
Friedrich Bohl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18293C-18296B
Vera Wollenberger, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Rede, S. 18296B-18297B
Dr. Wolfgang Weng (Gerlingen), MdB, FDP, Rede, S. 18297C-18299D
Dr. Klaus Steinitz, MdB, PDS, Rede, S. 18299D-18304B
Dr. Uwe-Jens Heuer, MdB, PDS, Zwischenfrage, S. 18300B-C
Dr. Günther Krause, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18301A,B
Thomas Wüppesahl, MdB, fraktionslos, Zwischenfrage, S. 18303C-D
Dr. Theodor Waigel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 18304B-18310C
Alwin Brück, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18306D,18307A
Dr. Peter Struck, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18309D-18310A
Rudolf Dreßler, MdB, SPD, Rede, S. 18310D-18313D
Dr. Norbert Blüm, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede, S. 18313D-18318A
Rudolf Dreßler, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18314D
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18315B,C,18316D
Dr. Ilja Seifert, MdB, PDS, Zwischenfrage, S. 18315D,18316B
Angelika Beer, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Rede, S. 18318A-18319B
Matthias Wissmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18319B-18320B
Constanze Krehl, MdB, SPD, Rede, S. 18320B-18322D
Dr. Hildegard Hamm-Brücher, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 18321C
Joachim Hubertus Nowack, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18322D-18324B
Thomas Wüppesahl, MdB, fraktionslos, Rede, S. 18324C-18326A
Gertrud Unruh, MdB, fraktionslos, Rede, S. 18326A-18326D
Eckhard Stratmann-Mertens, MdB, Die Grünen/Bündnis 90, Zwischenfrage, S. 18326C
Gert Weisskirchen (Wiesloch), MdB, SPD, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 18332D-18333A
Beschluss:
S. 18342D - Ablehnung Drs 11/8255