Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-176131]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bericht der Bundesregierung zur Förderinitiative "Naturmedizin erforschen und anwenden" (G-SIG: 11005427)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/8115 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Wissenschaft, Forschung und Technologie

Inhalt

Konzept der Universität Witten/Herdecke (1. Bericht), Vorlage eines 2. Berichts Mitte 1991, Tätigkeit des Projektbegleiters, unkonventionelle Methoden der Krebsbekämpfung, Entwicklungen in Forschung und Lehre ( Universität Berlin und München), Naturmedizin in der ärztlichen Ausbildung, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Symposien in Witten/Herdecke  

Schlagwörter

Bericht der Bundesregierung; Forschungsförderung; Forschung und Technologie; Gesundheit; Naturheilkunde

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
15.10.1990 - BT-Drucksache 11/8115
BT -
Überweisung, Urheber: Bundestag
 
26.11.1990 - BT-Drucksache 11/8484
Ausschüsse:
Ausschuss für Forschung, Technologie und Technikfolgenabschätzung (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit