Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-175760]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Befragung der Bundesregierung  
 
Befragung der Bundesregierung (G-SIG: 11005320)  
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Plenum:
Einleitender Bericht und Befragung der Bundesregierung:  BT-PlPr 11/223 , S. 17577A - 17582D

Schlagwörter

zuklappen Autobahnraststätte; Befragung der Bundesregierung ; Bodenrecht; Bundesbeteiligungen; Deutsche Bundesstiftung Umwelt; Investitionsförderung; Oder-Neiße-Linie; Polen; Privatisierung; Salzgitter AG; Staatssicherheitsdienst der DDR; Tiefflug; Treuhandanstalt

Vorgangsablauf

BT -
Einleitender Bericht und Befragung der Bundesregierung
 
12.09.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/223, S. 17577A - 17582D
 
Dr. Theodor Waigel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Berichterstattung, S. 17577A-17578A
Alois Graf von Waldburg-Zeil, MdB, CDU/CSU, Frage, S. 17578A
Wolfgang Lüder, MdB, FDP, Frage, S. 17578B,C,17582A
Dr. Theodor Waigel, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Antwort, S. 17578B-17581B
Dr. Peter Struck, MdB, SPD, Frage, S. 17578D-17579B
Thomas Wüppesahl, MdB, fraktionslos, Frage, S. 17579B-C,17580A-B,17581D
Helmuth Becker (Nienberge), MdB, SPD, Frage, S. 17580C-D,17581C,17582B
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Frage, S. 17580D-17581B,17582C
Dr. Friedrich-Adolf Jahn, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Antwort, S. 17581C-D
Carl-Dieter Spranger, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, Antwort, S. 17582A
Agnes Hürland-Büning, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Verteidigung, Antwort, S. 17582B-D