Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-174715]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zur Großen Anfrage betr. Entwicklung des Spitzensports (G-SIG: 11004940)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/7852 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 11/224 , S. 17717A - 17723D

Inhalt

Schwerpunktmäßige Forschung auf den Gebieten des Schul-, Behinderten-, Kinder-, Jugend-, Frauen-, Senioren- und Breitensports sowie auf dem Gebiet der Sportentwicklungsplanung und dem Umweltbereich im Rahmen der Übernahme des Forschungsinstituts für Sport- und Körperkultur in Leipzig (FSK) und der Forschungs- und Entwicklungsstelle für Sportgeräte (FES) in Berlin (Ost), Abstimmung der Forschungsschwerpunkte mit dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft  

Schlagwörter

Forschungsförderung; Sport

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
12.09.1990 - BT-Drucksache 11/7852
 
Hans-Jochim Brauer, MdB, Die Grünen, Entschließungsantrag
BT -
Beratung
 
13.09.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/224, S. 17717A - 17723D
 
Wilhelm Schmidt (Salzgitter), MdB, SPD, Rede, S. 17717B-17719B
Carl-Dieter Spranger, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, Rede, S. 17719B-17720B
Hans-Jochim Brauer, MdB, Die Grünen, Rede, S. 17720B-17721B
Uta Würfel, MdB, FDP, Rede, S. 17721B-17722B
Hannelore Rönsch (Wiesbaden), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17722B-17723D
Beschluss:
S. 17723D - Ablehnung Drs 11/7852