Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-174709]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Sondergutachten des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen vom September 1990 "Abfallwirtschaft" (G-SIG: 11004934)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/8493 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Allgemeine und rechtliche Grundlagen der Abfallwirtschaft, Zulassungsverfahren, Stand und Entwicklung des Abfallaufkommens, der Abfallzusammensetzung und der Entsorgung, Vermeidung und Verwertung von Abfällen, Techniken der Abfallwirtschaft, Risiko von Emissionen aus Abfallverbrennungsanlagen und Deponien, Anforderungen an die zukünftige Abfallwirtschaft, internationale Aspekte  

Schlagwörter

zuklappen Abfallverwertung; Abfallwirtschaft; Abwasser; Altlast (Schadstoffbelastung); Dioxin; Klärschlamm; Müllverbrennung; Recycling; Sonderabfall; Technische Anleitung Abfall; Umweltgutachten ; Umweltschutz