Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-174192]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Folgen des Treibhauseffektes für den Wasserhaushalt und Konsequenzen für die Wasserversorgung, den Hochwasser- und Küstenschutz, die Binnenschiffahrt, die Energieerzeugung und die Landwirtschaft (G-SIG: 11004872)  
Initiative:
Fraktion Die Grünen
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/7778 (Große Anfrage)
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Ursachenbezogene Maßnahmen gegen den Treibhauseffekt, insbesondere Reduzierung der Kohlendioxidemissionen, Auswirkungen des Treibhauseffekts auf die Wasserversorgung, Konsequenzen für den Hochwasserschutz, Küstenschutz bei Anstieg des Meeresspiegels, Bodenschutz, Konsequenzen für Energieerzeugung, Landwirtschaft und Schiffahrt, Empfehlungen der Bundesanstalt für Gewässerkunde  

Schlagwörter

zuklappen Bodenschutz; Bundesanstalt für Gewässerkunde; Hochwasser; Kohlendioxid; Küstenschutz; Landwirtschaft; Schiffahrt; Treibhauseffekt ; Umweltschutz; Wasserhaushalt; Wasserversorgung

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion Die Grünen
 
15.08.1990 - BT-Drucksache 11/7778
 
Charlotte Garbe, MdB, Die Grünen, Große Anfrage
Dr. Wilhelm Knabe, MdB, Die Grünen, Große Anfrage