Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 11-174188]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
11. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bitten und Beschwerden an den Deutschen Bundestag Die Tätigkeit des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages im Jahre 1989 (G-SIG: 11004868)  
Initiative:
Petitionsausschuss
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 11/7130 (Unterrichtung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 11/216 , S. 17030A - 17039B
Sachgebiete:
Bundestag

Inhalt

Schwerpunkte der Eingaben: Gesundheitsreformgesetz (GRG), Rentenversicherungsrecht: Anerkennung von Beitrags- und Kindererziehungszeiten, Nachzahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung; Arbeitsverwaltung; Versicherungs- und Kreditwesen, KFZ-Steuer; Öffentlicher Dienst, Ausländer- und Asylrecht; Grundwehrdienst, Versorgung von Bundeswehrsoldaten; Hilfe bei der Familienzusammenführung aus Ländern Osteuropas und aus der DDR  

Schlagwörter

Bundestag; Petition

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Petitionsausschuss
 
14.05.1990 - BT-Drucksache 11/7130
BT -
Beratung
 
20.06.1990 - BT-Plenarprotokoll 11/216, S. 17030A - 17039B
 
Dr. Gero Pfennig, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17030A-17031B
Eugen von der Wiesche, MdB, SPD, Rede, S. 17031B-17033C
Rainer Funke, MdB, FDP, Rede, S. 17033D-17035A
Christa Nickels, MdB, Die Grünen, Rede, S. 17035A-17036D
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 17035B
Rainer Haungs, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17036D-17037D
Michael Jung (Limburg), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17037D-17038C
Dr. Joachim Grünewald, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17038C-17039B